7. Dez 2017

Taschentücher – Verpackungsmüll sparen

Taschentücher – Verpackungsmüll sparen

© Manuela Ewers

Du hast Schnupfen und möchtest deshalb unterwegs keine Stofftaschentücher benutzen? Aber du willst auch nach Möglichkeit Verpackungsmüll sparen?
Dann kauf doch Taschentücherboxen und fülle die Taschentücher für unterwegs um. An den Taschentuch-Pappschachteln ist meist nur minimal Plastik dran.

3. Dez 2017

Ein nachhaltiger Adventskalender

Ein nachhaltiger Adventskalender

© sustainable-advent.de

[…] In der Weihnachtszeit wird so viel konsumiert wie sonst nie. Wir aber sagen tschüss zu überfüllten Einkaufszentren. Wir haben keine Lust, lange zu arbeiten, um viel Geld zu verdienen und damit wieder neues Zeug zu kaufen. Vieles, was wir an Weihnachten verschenken, gerät schnell in Vergessenheit oder landet auf dem Müll. Wir suchen nach angenehmeren Alternativen.

 

Wie wäre es mal wieder mit einer Adventszeit, in der wir Zeit haben, im Kerzenlicht mit unserer Familie und guten Freund*innen zusammen zu sitzen, leckere Plätzchen zu futtern, uns an dem Geruch der Tannenzweige zu erfreuen? Eine Zeit, in der nicht die Geschenke, sondern das Zusammensein im Mittelpunkt steht. Dazu soll dieser Adventskalender motivieren. Sicherlich kennst du den Zauber von Adventskalendern – die Vorfreude dabei, sich vom 1. bis zum 24. Dezember täglich von einem neuen Türchen überraschen zu lassen, welches uns den Tag versüßt. […]
Quelle: sustainable-advent.de

 

→ sustainable-advent.de

2. Dez 2017

Flustix zertifiziert plastikfreie Produkte

 

„FLUSTIX ist ein Siegel, das Produkte und Verpackungen auf deren Plastikgehalt prüft. Bestätigen unsere Untersuchungen, dass das Produkt plastikfrei ist, vergibt unser unabhängiger Logo- und Lizenzpartner das FLUSTIX-plastikfrei Siegel.

 

Unser Ziel
Wir wollen mit FLUSTIX die Menge an Plastikmüll reduzieren, zu Alternativen anregen und dabei Verbraucher und Produzenten ansprechen. […]

 

Möchte ein Hersteller das FLUSTIX-Siegel verwenden, muss das Produkt ein strenges Prüfverfahren durchlaufen. FLUSTIX prüft zunächst Produkt und Verpackungen. Im Anschluss untersucht unserer unabhängiges Prüflabor WESSLING GmbH das Gesamtprodukt genauestens auf dessen Plastikgehalt.“
Quelle: flustix.com

 

→ flustix.com

10. Nov 2017

Einladung zur Kleiderschenkparty

Am 24.11.2017 findet in Amerika der „Buy Nothing Day“ statt. Darum wollen wir am 26.11.2017 zusammen mit dir bei leckerem Essen einen gemütlichen Nachmittag verbringen, an dem wir über Alternativen zum Konsum schnacken.
Wir möchten über Fragen wie: „Machen Geld und Besitz glücklich?“ oder „Wie möchten wir in Zukunft miteinander leben?“ nachdenken.

 

Doch beim Schnacken soll es nicht bleiben- wir wollen direkt eine Alternative mit dir (er)leben. Bestimmt hast du etwas im Kleiderschrank hängen oder im Keller stehen, was du gar nicht mehr brauchst- vielleicht freut sich jemand anders noch darüber. Also bring gerne deine Sachen (in der Zeit von 15 Uhr bis 16 Uhr) mit und teile/verschenke sie (Schenkparty beginnt um 16 Uhr) mit allen zusammen.

 

Zum Buffet (15 Uhr bis 18 Uhr) kann jede*r noch eine leckere vegane Kleinigkeit beitragen- egal ob Kuchen, Aufstrich oder Salat. Tobt euch in der Küche aus (;

 

Wo: IBZ, Teutoburger Str. 106, 33607 Bielefeld
Wann: 26.11.2017 von 15- 18 Uhr

 

Ablauf

15-16 Uhr Klamottenabgabe/Schlemmen vom Mitmach-Buffet/Schnacken
16 Uhr Kleiner Input/Start der Schenkparty/Gemütliches Beisammensein
18 Uhr Au revoir – Auf Wiedersehen – Far`vel

Quelle: bielefeld-geldfrei-er-leben.jimdo.com

 

→ bielefeld-geldfrei-er-leben.jimdo.com
→ Facebook-Veranstaltung

25. Sep 2017

Kastanien-Waschmittel

Kastanien-Waschmittel

© Manuela Ewers

Je mehr man selber macht, desto mehr Verpackungsmüll kann man sparen…

 

Also einfach mal Waschmittel selber machen! 🙂
Das geht kinderleicht und ist auch noch kostenlos.

 

Die normal verschmutzte Wäsche wird tatsächlich sauber (vergleichbar mit herkömmlichen industriellen Waschmitteln) und riecht hinterher auch angenehm natürlich.

 

→ Anleitung auf smarticular.net

1. Sep 2017

Bleistiftverlängerung?

Diese Woche war in NRW Schulbeginn. Da gibt es bestimmt wieder eine lange Liste mit Dingen, die es zu besorgen gilt.
Warum dann nicht mal eine Bleistiftverlängerung kaufen? So kann man auch kleinste Bleistifte noch bis zum Ende verwenden statt sie vorher wegzuwerfen. 🙂

 

→ bleistiftverlaengerung.de

29. Aug 2017

Tipp für Büchersendungen

Tipp für Büchersendungen

© Dennis

Ihr wollt ein Buch versenden?
Die Deutsche Post verlangt, dass Büchersendungen „offen“ verschickt werden. Was wäre da praktischer als eine dieser Fototaschen zu verwenden, die man bekommt, wenn man Fotos entwickeln lässt?

 

Danke für den Tipp, Dennis! 🙂

28. Aug 2017

Gefrierbeutel nicht extra kaufen…

Gefrierbeutel nicht extra kaufen…

© Manuela Ewers

Ich schaffe es mittlerweile bei vielen Lebensmitteln Plastikverpackungen zu vermeiden, aber Nudeln sind in normalen Bio-Supermärkten doch meist in Plastik verpackt.
Nach Möglichkeit verwende ich die robusteren Plastiktüten weiter. Die eignen sich zum Beispiel zum Tiefkühlen von Brot! 🙂