29. Sep 2021

Ausbeutung vs Übervorteilung

Blick aus dem Inneren eines Kohlekraft-Kühlturms durch die große Öffnung nach oben in den wolkigen Himmel. © rethink-recycle.net (Licht am Ende des Tunnels?)

Billig, billiger, Sklavenarbeit.
Ausbeutung ist längst zum gängigen Geschäftsmodell geworden und lohnt sich für alle Beteiligten außer die, die tatsächlich die Arbeit verrichten. Das Zauberwort sind Sub-Unternehmen und Sub-Sub-Unternehmen, die so gut wie unkontrolliert schalten und walten und den Mindestlohn unterwandern können bis sie plötzlich Insolvenz anmelden oder nicht mehr aufzufinden sind.
Hauptsache die Verantwortung abgeben, Menschen ausbeuten, Familien zerstören und die Gesellschaft weiter spalten.
→ „Legale Ausbeutung – Deutschlands unsichtbare Arbeitssklaven aus Osteuropa“ (WDR 5 Dok 5 Podcast)

Dem gegenüber stehen Überreiche, die zu großen Teilen eine Erbschaftssteuer für „ungerecht“ halten und Dank starker Lobbyarbeit Gesetze zu ihren Gunsten mitbestimmen, schließlich haben sie oder ihre Vorfahren hart für das Geld gearbeitet.
Dabei könnte man durch eine Erbschaftssteuer mit Leichtigkeit u.A. eine Grundrente finanzieren und so das defizitäre Rentensystem im aktuellen demografischen Wandel stabilisieren: Eine große Sorge weniger für Millionen von Menschen.
→ „Zeit für eine neue Debatte über die Erbschaftssteuer“ (WDR 5 Dok 5 Podcast)
→ „Millionen-Erbin Marlene Engelhorn über Vermögensbesteuerung“ (Jung & Naiv: Folge 533)

Das aktuelle System sorgt dafür, dass die Schere zwischen Arm und Reich noch weiter auseinanderklafft.

Profit steht über Menschlichkeit.

Darum müssen wir uns als Gesellschaft grundlegend verändern!
Wir müssen unsere festgefahrenen Strukturen, die überwiegend Leid fördern und menschenfeindlich sind, in Frage stellen und gemeinsam neu denken!

ReThink!

  • „Rettend? – Ökozialismus“ (Das philosophische Radio)
    „Wir leben längst in der Klimakrise, das wird immer deutlicher. Und wir müssen Dinge entscheidend ändern, möglichst schnell. Welche Gesellschaftsform könnte am besten geeignet sein, um dieser Krise wirkungsvoll zu begegnen? Studiogast: Klaus Dörre,Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke“
  • „Solarpunk – Why This Gives Me Hope for the Future“ (YouTube-Video von Our Changing Climate)
    „In this Our Changing Climate climate change video essay, I look at why solarpunk gives me hope for the future in a world ravaged by climate change and climate chaos. Specifically, I answer the question, what is solarpunk? As well as propose tangible solarpunk solutions like solar cookers and solar ovens, makerspaces, and 21st-century zero-carbon airships. Solarpunk presents a vision of the world that is simultaneously hopeful and worth fighting for. Solarpunk envisions a more just future that incorporates leftist liberatory ideologies into a world that has successfully established a world that is both human-centric and nature-centric. As a result, solarpunk stands in stark opposition to the current capitalist profit-centric world we live in. Solarpunk gives us art, dreams, and culture that are worth fighting for, and it grounds that future in the tools and technology already available.“
  • „Unsere Welt neu denken“ (Ein Buch von Maja Göpel)
    Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft – scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten. Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden wir zu einer Lebensweise, die das Wohlergehen des Planeten mit dem der Menschheit versöhnt? Wo liegt der Weg zwischen Verbotsregime und Schuldfragen auf der einen und Wachstumswahn und Technikversprechen auf der anderen Seite? Diese Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen – darin besteht die Einladung, die Maja Göpel ausspricht.
  • „Nora Tschirner, warum erziehen wir unsere Kinder falsch?“ (Alles gesagt Podcast)
    Ein Rundumschlag in verschiedensten Themen mit Nora Tschirner beim unendlichen Podcast, ebenso mit motivierenden Momenten, die Hoffnung machen.
X