16. Jun 2022

Das lange Warten auf den Journalismus

Markierter Zeitschriftentext: "Deshalb muss es zum unantastbaren Grundsatz werden, dass die demokratische Selbstbestimmung und die Erhaltung der Umwelt unbedingten Vorrang vor Wirtschaftsdogmen haben."
Play YouTube-Video
YouTube-Video "Wolfgang Blau – Klimakrise: Das lange Warten auf den Journalismus" by re:publica

Schon in diesem Beitrag „Klimakatastrophe – Die Welt brennt und keiner schaut hin“ habe ich versucht zu erklären, dass die Medien nicht ausreichend über Klima-Themen berichten. Weil das so ist, habe ich immer wieder das dringende Bedürfnis mehr solcher Themen durch diesen Blog zu verbreiten, auch wenn es sich hier ursprünglich eigentlich „nur“ um Recycling/Upcycling Themen drehen sollte.

Es tut mir wirklich leid, wenn ich einigen von euch damit auf den Keks gehe, aber „Klima“ ist einfach so bedeutend und die Lage ist verdammt ernst.
Die Medien spiegeln das noch immer nicht umfassend und in der tatsächlichen Dringlichkeit wider (und wir warten im Grunde schon seit Jahrzehnten darauf, dass das mal passiert…).

Das obige Video mit Herrn Wolfgang Blau erklärt woher dieser Missstand in der Medienlandschaft unter Anderem kommt.

X