11. Mrz 2021

Die Bielefelder Altstadt soll attraktiver werden

Die Bielefelder Altstadt soll attraktiver werden © rethink-recycle.net

Das Projekt „altstadt.raum“ der Stadt Bielefeld hat es sich zum Ziel gesetzt die Lebens- und Aufenthaltsqualität in der Bielefelder Altstadt zu erhöhen.

In Workshops wurden bereits einige Konzepte entwickelt.
Nun können auch Bielefelder Bürgerinnen und Bürger bis zum 21. März 2021 Feedback geben und eigene Ideen vorschlagen.

→ altstadtraum.de

Die bisherigen Konzepte sind zwar ein guter Anfang, aber doch recht zaghaft. Bei allen Vorschlägen geht es darum bestimmte, einzelne Straßen und Plätze in der Altstadt nur noch für den Fuß- und Radverkehr frei zu geben und die neuen Flächen für Kunst, Kultur und Entspannung zu nutzen.
Tendentiell würde ich mir ja eher wünschen die Altstadt komplett autofrei zu gestalten statt nur einzelne Abschnitte.
Trotzdem: Ein paar autofreie Straßen mehr sind besser als nichts! Wünschenswert wären dann aber mehr Zebrastreifen für Fußgänger an den übrigen Autostraßen.

Und wie wäre es denn beispielsweise mal eins der vielen Parkhäuser in der Altstadt für Autos zu schließen und eventuell für Fahrräder zu nutzen? In der Stadt gibt es kaum überdachte Fahrrad-Parkplätze. Auch Flohmärkte, Wochenmärkte, Straßenfeste oder ähnliche Veranstaltungen könnten dort überdacht stattfinden. Oder es könnten darin öffentliche Freizeitanlagen/Begegnungsstätten für Skater, Sprayer, Kinder und Jugendliche geschaffen werden.

Falls ein ganzes Parkhaus zu viel verlangt ist, mein Alternativ-Vorschlag: In jedem der vielen Parkhäuser sollte das Erdgeschoss ausschließlich für Fahrräder reserviert sein.

Außerdem mehr kostenlose, öffentliche Toiletten und (überdachte) Sitzmöglichkeiten wie Pavillions oder Ähnliches.

Es sollten auch definitv mehr Bäume und Grünflächen angelegt werden. Toll wäre die Möglichkeit für Urban Gardening mit Hochbeeten. Und auch ein paar mehr Spielgeräte für Kinder, denn gerade Kinder und Jugendliche sollten in der Innenstadt mehr Freiluft-Flächen für Bewegung und Begegnung zugesprochen bekommen.

So viel zu meinen Wünschen… 😀
Was wünscht ihr euch für eure Innenstadt?