November, 2019

Dies ist ein wiederkehrendes Event

Sa23Nov11:0015:00Upcycling Workshop für TextilienAus Alt mach Neu!Event Typ:Workshop

Event Details

„Wir möchten alten Bekleidungsstücken ein neues Leben geben. In einer Welt begrenzter Ressourcen wollen wir uns Gedanken machen, wie man mit vorhandenen Mitteln schöne neue Dinge schaffen kann.

Bitte bringt dazu Bekleidung mit, die ihr nicht mehr benötigt oder die defekt ist. Außerdem wäre es schön, wenn ihr Euch schon im Vorfeld Gedanken macht, was ihr nähen möchtet. Bringt also das „Projekt“ mit, außerdem Schere, Maßband, Nähsachen und wenn vorhandenen ist, eine Nähmaschine.

Unterstützt wird der Workshop von näh-begeisterten Frauen, die nähen können aber keine Profis sind.

Außerdem fördert die Deutsche Postcode Lotterie das Projekt, so das Andrea Schlack, Inhaberin der Nähschule mit langjähriger Näherfahrung dabei ist . Diese kann bei Projekten, die Schnitttechnik erfordert, mithelfen.Außerdem konnten so 2 Nähmaschinen angeschafft werden.

Es besteht die Möglichkeit, Herbst und Winterjacken mit reflektierendem Leuchtband zu verschönern, welches dort käuflich erworben werden kann, aus alten Wollpullis „Unterwäsche“ für Radfahrhelme und Radfahrhälse herzustellen, auch das Flicken von Bekleidung, wollen wir vermitteln.

Um besser planen zu können, bitte vorher unbedingt anmelden entweder bei ttbielefeld.de oder direkt bei christine_wessel@gmx.de.

Wir freuen uns, wenn jede einen kleinen Snack mitbringt als Nervennahrung für zwischendurch.

Der Workshop ist kostenlos, um eine kleine Spende ( auch für Getränke wie z. B. Kaffee)wird gebeten.“

Weitere Infos auf der Transition Town Webseite

Zeit

(Samstag) 11:00 - 15:00

Location

Begegnungszentrum Bethel

Stadtring 52a, 33647 Bielefeld-Brackwede

Organisator

Transition Town Bielefeld e.V."Als Energie- & Kulturwende-Initiative fördert Transition Town Bielefeld e.V. den Kulturwandel hin zum nachhaltigen Leben und Wirtschaften. Die Energie- und Kulturwende steht bevor. Der Peak Oil (Zeitpunkt der maximalen Erdölfördermenge) ist wahrscheinlich schon überschritten, die Ressourcen werden knapper – und auch das Klima spielt schon länger verrückt. Transportwege und Konsum werden sich verändern, d.h. kürzer und weniger werden, unser Lebensstil wird sich drastisch wandeln. Wir sind in einer Zeit des Wandels (engl.: transition), ein Übergang in ein erdölfreies Zeitalter. Wir wollen diesen neuen Lebensstil selbst gestalten, uns auf die Energiewende vorbereiten und nicht auf die große Politik warten. Die Lösung steckt u. A. in stärkerer Regionalisierung und Stärkung der Widerstandskraft (Resilienz) der Gemeinden gegenüber globalen Veränderungen (Rohstoffversorgung, Nahrungsmittelproduktion, Transportwege, Freizeitverhalten). Wir können alle unseren Teil beitragen, gemeinschaftlich Dinge angehen – und viel Spaß dabei haben! Wir wollen Visionen entwickeln und Alternativen ausprobieren für ein BESSERES Leben in der Zeit des Übergangs. Es ist UNSERE Welt, unsere Zukunft und die unserer Kinder, es ist UNSER LEBEN. Dabei möchte die Transition Town Bielefeld Initiative helfen."info@ttbielefeld.de