4. Jul 2020

Fahrrad-Boom

Kleine Taten Fahrrad Tour © rethink-recycle.net

Seit Corona gibt es einen regelrechten Ansturm auf Fahrräder und eBikes.
Das Fahrrad ist ja auch ein tolles Fortbewegungsmittel und dazu umweltfreundlicher als das Auto! 🙂

Aber man muss nicht immer neu kaufen. Viele alte Räder lassen sich leicht reparieren und wieder flott machen.

Oder man kauft ein „recyceltes“ Rad:
Die Recyclingbörsen in Herford und Bielefeld haben große Fahrradwerkstätten, in denen sie alte Fahrräder zerlegen bzw. wieder verkehrstüchtig machen.
Auch Fahrrad-Ersatzteile aller Art können hier erworben werden.

→ recyclingboerse.org