3. Mai 2021

Kinderleicht Wasser sparen

Kinderleicht Wasser sparen © rethink-recycle.net

Die Sommer werden trockener. Deshalb kommt es in manchen Gegenden auf jeden Liter Wasser an, der WENIGER verbraucht wird.

Mit Durchflussbegrenzern (wie auf dem Foto oben) für Duschschläuche und Wasserhähne, kann man effizient, einfach und kostengünstig bis zu 70% Wasser sparen, ohne dass man seine Gewohnheiten ändern muss.
Diese Durchflussbegrenzer gibt es auch in verschiedenen Varianten, so dass man die Wassermenge unterschiedlichen Bedarfen anpassen kann.

Bonus: Man spart gleichzeitig auch Geld. 🙂

Virtuelles Wasser

Doch nicht nur den direkten Wasserverbrauch sollte man im Blick behalten: Der virtuelle/unsichtbare Wasserverbrauch ist meist viel höher als man denkt!

Virtuelles Wasser ist z.B. das, was für die Produktion von Lebensmitteln und Gegenständen verbraucht wird. Besonders hoch ist der Verbrauch beispielsweise für Kakao, Kaffee und Fleisch oder für Autos, Computer und Jeans.

→ mehr über virtuelles Wasser (smarticular.net)