8. Aug 2021

Selbstgemachte Sonnencreme

Ein Flüssigkeitsspender aus Glas gefüllt mit selbstgemachter Sonnenmilch © rethink-recycle.net

Um Verpackungsmüll zu sparen und mehr Kontrolle über die Inhaltsstoffe einer Sonnencreme zu haben, lohnt es sich diese aus wenigen Zutaten selbst herzustellen.

Natürlich kommt eine selbstgemachte Sonnencreme nicht unbedingt an die extrem ausgefeilten und fein abgestimmten Cremes der Industrie heran und kann unter Umständen zu fest oder zu flüssig sein oder bei falscher Verarbeitung oder Dosierung auch einen schlechteren Lichtschutzfaktor haben als errechnet.
Wenn ihr euch dessen bewusst seid:
→ Smarticular hat Sonnencreme-Rezepte getestet

Eine Sonnencreme sollte unbedingt einen mineralischen Filter beinhalten, um einen Schutz vor UV-A-Strahlung zu gewährleisten. Pflanzenöle allein reichen nicht aus.

X