27. Aug 2021

Stofftaschentücher aus Altkleidern nähen

Vom T-Shirt zum selbstgenähten Taschentuch
Play YouTube-Video
YouTube-Video "Nähanleitung - Nachhaltiges Nähen - Taschentücher - Mit Rollsaumfuß einen Rollsaum nähen" by PiexSu

Hin und wieder hört man ja, dass Stofftaschentücher angeblich durch das regelmäßige Waschen in der Waschmaschine einen schlechteren ökologischen Fußabdruck als Wegwerf-Taschentücher aus Recycling-Holzfasern hätten.
Aber seien wir mal ehrlich: Stofftaschentücher sind so klein, dass keine Waschmaschinenladung so voll wäre, dass nicht auch noch ein Taschentuch mit hineinpassen würde… Außerdem beladen Menschen in der Regel ihre Waschmaschinen weit unter der maximalen Füllmenge.

Zudem landen Stofftaschentücher wesentlich seltener irgendwo in der Umwelt und verursachen nicht so viel recyclingunfähigen Restmüll, der verbrannt werden muss.

Die NäherInnen unter euch können sich außerdem ganz leicht aus Stoffresten oder Altkleidern Stofftaschentücher selber nähen! 🙂

Mit Stofftaschentüchern lässt sich also nicht nur jede Menge Geld, sondern auch Müll sparen.

Wenn für euch trotzdem keine Stofftaschentücher in Frage kommen, könnt ihr aber auch bei Wegwerf-Taschentüchern Verpackungsmüll sparen:
→ Taschentücher – Verpackungsmüll sparen

X