30. Jan 2019
by manu

Aktionswoche für den Kohleausstieg

50.000 Menschen für den Hambacher Wald

Die Kohlekommission hat sich für den Kohleausstieg bis 2038 ausgesprochen.
Aber reicht das? Kann man so einfach mit dem Klima verhandeln und es auf die lange Bank schieben? Dürfen wir die Welt auf’s Spiel setzen, nur um Arbeitsplätze zu schützen und die Interessen der Konzerne zu wahren?

Das sagen ausländische Medien über den deutschen Kohleausstieg:
→ treehugger.com

Vom 1. bis zum 10. Februar gibt es deutschlandweit Aktionen im Rahmen der „Aktionswoche zum Ergebnis der Kohlekommission“ von Ende Gelände.
Am 1. Februar finden Demos unter anderem in Berlin und Bielefeld statt.

→ „Aktionswoche zum Ergebnis der Kohlekommission“ (ende-gelaende.org)

27. Jan 2019
by manu

Alternativen zum Plastikwahn

Alternativen zum Plastikwahn © BUND-Jugend NRW

In einem Workshop kann man mit der BUND-Jugend herausfinden, welche Möglichkeiten es gibt Plastik zu vermeiden.

Plastik ist allgegenwärtig und in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Folgen des massenhaften Einsatzes von Plastik sind extrem. Plastikpartikel sind mittlerweile an jedem Ort dieser Erde zu finden und deren Schadstoffe in unserem Körper nachzuweisen. Es gilt, diesem Plastikwahn etwas entgegenzusetzen und damit einen Beitrag zum Gesundheits-, sowie Natur- und Umweltschutz zu leisten! In diesem Workshop setzen wir uns mit den Vor- und Nachteilen von Plastik auseinander und lernen viele unterschiedliche Alternativen kennen, um unseren Plastikverbrauch zu reduzieren.

→ Anmeldung auf bundjugend-nrw.de

10. Dez 2018
by manu

Kleine Taten – Woche für Woche

Kleine Taten - Woche für Woche © rethink-recycle.net

Du würdest dich gern mehr für eine bessere Welt einsetzen, weißt aber nicht was du tun kannst oder wie du damit anfangen sollst?
Der Postkarten-Kalender 2019 von Kleine Taten e.V. gibt dir alle zwei Wochen neue Anregungen wie du helfen kannst die Welt zu retten! 🙂
 


Kalender-Inschrift

Alles, was du tust oder nicht tust, hat Konsequenzen – unmittelbar für dich und dein Umfeld, aber auch für Menschen in anderen Ländern, für Tiere und Pflanzen oder für Menschen, die noch nicht geboren sind.
Mit diesem Zwei-Wochen-Postkarten-Kalender machen wir uns zusammen mit dir auf den Weg, unseren Alltag nachhaltiger zu leben. Informationen und Vorschläge für kleine Taten regen zum Überdenken von Gewohntem und zur Suche nach Handlungsalternativen an. Diese kannst du mit einem Gruß versehen als Postkarten in die Welt schicken. Gib dem Wort nachhaltig die Chance, unsere Welt positiv zu verändern und sie zu bewahren. Unser Input ist nur ein erster Anfang, ein Baukasten, den du täglich erweitern kannst. Denn Nachhaltigkeit ist vielschichtig.
Möchtest du mit uns über die Themen diskutieren? Dann komm zum „Montags-Stündchen“: Jeden letzten Montag im Monat treffen wir uns. Oder nutze unsere Exkursionen, um dir selbst ein Bild zu machen.

Quelle: Kleine Taten Postkarten-Kalender 2019

Die Einnahmen, die durch den Verkauf des Kalenders erzielt werden, kommen gemeinnützigen Projekten zu Gute.

→ Kleine Taten e.V.


 

Verlosung von:
2 Kleine Taten Postkarten-Kalendern!

So kannst du teilnehmen:
Wenn du bis zum 16. Dezember 2018 (23:59 Uhr) eine Mail an weihnachtswichtel@rethink-recycle.net schickst, nimmst du an der Verlosung dieses coolen Postkarten-Kalenders teil.

Gewinner werden am 17. Dezember bekannt gegeben und erhalten ihren Kalender noch vor Weihnachten.