Tag: altkleider

  • Zu laut klackernde Schuhe selbst mit Gummi besohlen
    ©
    rethink-recycle.net

    Zu laut klackernde Schuhe selbst mit Gummi besohlen

    Vor gut zwei Jahren habe ich mir ein neues Paar Sandalen gekauft, sie aber nur eine handvoll Mal tatsächlich getragen, da mir die Absätze zu laut waren. Beim Anprobieren im Geschäft hat man das natürlich nicht gemerkt, weil dort weicherer Fußboden verlegt war. Eigentlich wollte ich die Schuhe dann mal zum Schuster bringen und mir…

  • ReHats Berlin
    ©
    rethink-recycle.net

    ReHats Berlin

    Hüte und Caps aus alter Arbeitsbekleidung. Warum? Darum: “Jedes Jahr werden Millionen von Arbeitsbekleidungen aussortiert. Viele davon sind nicht einmal beschädigt, sondern werden einfach turnusgemäß ersetzt. Die qualitativ sehr hochwertigen Stoffe sind jedoch viel zu schade zum Wegwerfen. “ kickstarter.com → re-hats.com→ Upcycling Deluxe

  • Drohender Klamotten-Kollaps
    ©
    rethink-recycle.net

    Drohender Klamotten-Kollaps

    Fast Fashion überfordert mittlerweile sogar die Sammler von Altkleidern: “Viele Sortierbetriebe, die den Sammlern überschüssige Mengen abkaufen, müssten inzwischen zusätzliche Lagerflächen anmieten, um die Kleiderballen unterzubringen. Das hohe Mengenangebot drücke zudem die Preise für alle Beteiligten, vom Containeraufsteller bis zum Wiederverwerter, und erschwere wirtschaftliches Arbeiten. „Dass die Lager so voll sind, ist außergewöhnlich. Das stellt…

  • Kleiderwelle Bielefeld
    ©
    kleiderwelle-bielefeld.de

    Kleiderwelle Bielefeld

    In Deutschland werden jährlich ca. 750.000 Tonnen Altkleider gespendet, gesammelt, sortiert und verwertet. In Bielefeld übernehmen das fünf große karitative Einrichtungen: DRK, Bethel, ASB, Johanniter und Kolping. Gemeinsam mit dem Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld haben sie die Initiative „Mach die Kleiderwelle in deinem Schrank!“ gegründet.   Natürlich benötigt so eine Initiative auch einen gemeinsamen Auftritt.…

  • ©
    rethink-recycle.net

    Brockensammlung Bethel

      “Die Brockensammlung Bethel ist die größte Kleidersammlung in Bielefeld und Umgebung – seit Ende des 19. Jahrhunderts.   Aus der ursprünglichen Aufgabe der Brockensammlung, gut erhaltene Kleidung und Sachspenden zu sammeln und an Bedürftige weiterzugeben, ist im Laufe der Zeit ein gut sortierter SecondHand-Verkauf erwachsen, dessen Erlöse der v. Bodelschwinghschen Stiftung zugute kommen.  …

  • Die Hosentasche
    ©
    rethink-recycle.net

    Die Hosentasche

    Für die “Hosentasche” braucht man eine alte Hose, nach Möglichkeit eine Nähmaschine, natürlich Nadel & Faden und etwas Zeit.. 😉 Man schneidet die Hosenbeine ab (Vorsicht: nicht zu knapp!) und näht den übrig gebliebenen kleinen Rest von links an den Schnittstellen wieder zusammen. Aus den abgeschnittenen Hosenbeinen werden dann noch Trageriemen genäht und für eine…

  • Altkleider spenden – Aber wo?
    ©
    rethink-recycle.net

    Altkleider spenden – Aber wo?

    Nicht überall tun eure Altkleider-Spenden Gutes wie man in dieser NDR-Doku sehen kann:“Die Altkleider-Lüge – Wie Spenden zum Geschäft werden” (youtube.com) Utopia sagt euch wie man es richtig macht:“Kleidung spenden: Wo es auch wirklich ankommt” (utopia.de) Altkleider in Bielefeld abgeben In Bielefeld kann man seine Altkleider beispielsweise hier abgeben:→ Brockensammlung in Bethel→ Oxfam Shop in…

  • ©
    rethink-recycle.net

    Shuuz

    Ihr habt noch alte Schuhe zu Hause rumliegen, die ihr nicht mehr anzieht? Wenn sie noch tragbar sind, könnt ihr sie an Shuuz schicken und bekommt Geld dafür! Dieses Geld könnt ihr euch entweder auszahlen lassen oder an gemeinnützige Einrichtungen spenden! Gefunden auf shuuz.de

  • Jeans kaputt?
    ©
    levi

    Jeans kaputt?

    Mach was neues draus!Es gibt unendlich viele Möglichkeiten aus deiner alten Jeans ein neues Produkt herzustellen! Selbstgemacht Unter Anderem auf Pinterest kann man sich viele Anregungen holen: Levi’s Reused Jean Shoe Levi’s hatte 2009 eine Aktion, bei der man seine alte Jeans abgeben konnte (dafür bekam man Rabatt auf eine neue) und daraus Schuhe hergestellt…