3. Jun 2019
by manu

Natürlich düngen

Teebeutel in einer Tasse. Auf dem Etikett steht: "Verfütter mich an deine Pflanzen" © rethink-recycle.net

Warum extra chemischen Kunstdünger kaufen, wenn du den (Bio-)Dünger schon zu Hause rumliegen hast?!

Viele der alltäglichen Küchen- und Gartenabfällen wie Tee- und Kaffeesatz, Bananenschalen, Zwiebelschalen, Laub und Rasenschnitt solltet ihr nicht wegwerfen, sondern besser als Dünger benutzen!

→ Dünger aus Bananenschalen (Rethink-Beitrag)
→ „Statt Kunstdünger“ (smarticular.net)

15. Nov 2013
by manu

Dünger aus Bananenschalen

Dünger aus Bananenschalen

© rethink-recycle.netHier wird das Geheimnis schöner Rosenbeete gelüftet! 🙂

Einfach Bananenschalen kleinschneiden und in den Boden harken. Fertig! 😉

Am besten Bio-Bananen verwenden, weil andere Bananenschalen oft mit Pestiziden belastet sind und diese so in den Boden gelangen würden.