Tag: DUH

  • Aktion für plastikfreie Städte
    ©
    rethink-recycle.net

    Aktion für plastikfreie Städte

    Bei der Deutschen Umwelthilfe (DUH) kannst du eine Stadt vorschlagen, die plastikfreier werden soll!Bei den am häufigsten genannten Städten drängt die DUH mit einem Antrag an die Bürgermeister*innen auf schnelle und konkrete Abfallvermeidungsmaßnahmen und mehr Mehrweg. “Weil die Bundespolitik in Sachen Abfallvermeidung und Mehrwegförderung schläft, möchten wir einen Antrag an Deine*n Bürgermeister*in stellen, um Deine…

  • ©
    rethink-recycle.net

    Der Goldene Geier

    Die Deutsche Umwelthilfe ruft zur Wahl der unsinnigsten Einweg-Plastikverpackung auf.Macht mit! 🙂 So einfach geht’s: “Fotografiere bei deinem täglichen Einkauf die absurdesten Einweg-Plastikverpackungen und poste dein Bild bis zum 19. Juli 2019 unter dem Hashtag #Verpackungswahnsinn und @Umwelthilfe auf Twitter, Instagram und Facebook. Aus den geposteten Nominierungen werden die am häufigsten genannten Produkte für eine…

  • ©
    rethink-recycle.net

    Verschwendungsfasten

    → Verschwendungsfasten: So geht’s! (duh.de) → Zugehörige Petition (change.org) → Was ist foodsharing? (ReThink-Suche)

  • ReThinking: Smartphones!
    ©
    rethink-recycle.net

    ReThinking: Smartphones!

    (Updated 2024) Technik entwickelt sich ständig weiter. Monatlich kommen unzählige neue und besser ausgestattete Smartphones auf den Markt und im gleichen Zug landen unzählige Alte auf dem Müll, obwohl viele der Handybestandteile noch einwandfrei funktionieren… Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) empfiehlt daher defekte Smartphones zu reparieren oder gebrauchte Geräte zu kaufen: Für den Schutz von Umwelt…

  • ©
    rethink-recycle.net

    Sag STOPP zu Plastikmüll!

    Die Deutsche Umwelthilfe startet eine E-Mail-Aktion für den Meeresschutz! Hier könnt ihr Angela Merkel dazu auffordern das Problem ernst zu nehmen und endlich zu handeln: Führen Sie eine Ressourcensteuer ein – das Herstellen vieler Verpackungen muss auch viel kosten. Setzen Sie sich für eine verbindliche Abgabe auf Plastiktüten ein. Verbieten Sie Mikroplastik in Kosmetika und…

  • ©
    rethink-recycle.net

    Verbraucher sind verpackungsmüde

    “Wohin mit dem Verpackungsmüll?” – diese Frage wird immer aktueller – nicht nur vor dem Hintergrund des wachsenden Online-Versandhandels. Seit Supermärkte ihre kostenlosen Plastiktüten ausmustern bzw. diese nur noch gebührenpflichtig anbieten, ist der Abfall durch Plastiktüten immerhin rückläufig. So wurden 2016 statt 5,6 Milliarden noch 3,6 Milliarden Plastiktüten verbraucht.   Ein hoffnungsvoller Ansatz, doch reicht…

  • ©
    rethink-recycle.net

    Rücknahmepflicht für Elektrogeräte: Umwelthilfe sieht Mängel

    “Seit dem vergangenen Jahr müssen Händler Elektroschott wieder zurücknehmen. Doch rund die Hälfte der Händler hält sich einem Test der Deutschen Umwelthilfe zufolge nur bedingt an die Rücknahmepflicht.” Quelle: wiwo.de   Gesamten Artikel lesen auf: → wiwo.de

  • ©
    polyp.org.uk

    Gegen die Wegwerfwirtschaft

    Eine informative Seite zum Thema Recycling, Problemabfälle und Müllvermeidung von der Deutschen Umwelthilfe→ duh.de