8. Jan 2019
by manu

Elektroschrott einfach in die Post

Umweltbewusst alte Elektrogeräte entsorgen mit der Deutschen Post

© deutschepost.deMan kann kostenlos kleineren Elektroschrott über die Deutsche Post entsorgen lassen:

„Verpacken Sie alte Handys, Computerbauteile, leere Druckerpatronen und kleineren Elektroschrott einfach in einen Maxibrief, kleben Sie die kostenfreie ELECTRORETURN-Versandmarke auf und ab damit in den nächsten Briefkasten oder zur Postfiliale!“

„Ab Juli 2016 können Sie auch große und schwere Elektroaltgeräte über den Postweg entsorgen. Denn das neue Elektrogesetz sieht vor, dass große Händler die Rücknahme von Elektroaltgeräten anbieten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler nach den kostenlosen Retourenmarken für Elektroaltgeräte bis 31,5 kg.“

Über die Post dürfen unter Anderem folgende Geräte entsorgt werden:

  • altes Handy, Smartphone, Telefon und Tablet
  • Digitalkamera, Navigationssystem und Taschenrechner
  • Computer-Zubehör wie Maus, Fernbedienung, Laufwerk oder USB Stick
  • Adapter, Netzteil und Ladekabel
  • MP3-Player, Kopfhörer und Headset
  • digitale Armbanduhr und Fitness-Tracker
  • elektrischer Rasier- oder Trimmapparat
  • elektrische Zahnbürste

Eine ausführlichere Liste findet ihr im Abfallplaner der Deutschen Post und auf deutschepost.de
→ Abfallplaner (deutschepost.de)
→ Elektroschrott entsorgen – Aber wie? (deutschepost.de)