Tag: greenwashing

  • Wie sinnvoll ist die Beteiligung an Aufforstungsaktionen?
    ©
    rethink-recycle.net

    Wie sinnvoll ist die Beteiligung an Aufforstungsaktionen?

    Peter Wohlleben erklärt in seinem Podcast, warum Aufforstungsaktionen, an denen ihr aktiv teilnehmen könnt, in den allermeisten Fällen reines Greenwashing sind! → Folge “Wald aktuell: Beteiligung an Aufforstungen” im Peter und der Wald Podcast (podcast.de) Der Inhalt der Podcast-Folge in Stichpunkten: Als Ausnahme hiervon (also als unterstützenswerte Aufforstungsaktionen) sieht Peter Wohlleben die Aufforstung von Landwirtschaftsflächen…

  • 20 Dokus, die man gesehen haben sollte
    ©
    rethink-recycle.net

    20 Dokus, die man gesehen haben sollte

    Diese Liste von Dokus und Reportagen zu diversen Themen rund um den Einfluss des Menschen auf unseren schönen Planeten wird regelmäßig aktualisiert (Stand: 27.01.2023). Es sei angemerkt, dass die meisten dieser Dokus nicht gerade leichte Kost sind und schnell die allgemeine Stimmung trüben können.Deshalb: Überfordert euch nicht. Binge-watching ist hier wirklich nicht gut. Schaut euch…

  • Brauchen wir Wirtschaftswachstum?

    Brauchen wir Wirtschaftswachstum?

    “Wir Lebewesen – Menschen, Tiere, Pflanzen – hören irgendwann auf zu wachsen. Bei der Wirtschaft ist das anders. Sie wächst und wächst und wächst. Doch damit wachsen auch unsere Kleider- und Müllberge. Und der Meeresspiegel. Sechs von neun planetaren Grenzen haben wir überschritten. Müssen wir also unsere Wirtschaft mal runterfahren? Oder brauchen wir etwa Wirtschaftswachstum?…

  • Das Märchen vom Recycling
    ©
    rethink-recycle.net

    Das Märchen vom Recycling

    “Recycling ist nicht das was wir glauben. Recycling ist keine Methode um virgine Rohstoffe einzusparen… Und wir sprechen im Jahr 2021. Den gelben Sack gibt es seit den 90er Jahren!” Helmut Maurer, Generaldirektion Umwelt, EU-Kommission Recycling ist laut dieser WDR-Doku nichts als Augenwischerei. Nur um die 5% des Plastiks, das in den Recycling-“Kreislauf” hinein gegeben…

  • Das Geschäft mit der Nachhaltigkeit
    ©
    rethink-recycle.net

    Das Geschäft mit der Nachhaltigkeit

    Sehr spannender Beitrag vom SWR! Ist Bioplastik besser als herkömmliches, fossiles Plastik? Ist Bioplastik wirklich kompostierbar? Oder ist die Bioplastik-Norm Etikettenschwindel?Wird der Inhalt meines Gelben Sacks tatsächlich komplett recycelt?Sind Behälter und Verpackungen aus Bambus, Glas oder Papier die ökologisch sinnvollere Alternative?Sind Bio- und Natur-Kosmetikprodukte wirklich unbedenklich?Bestehen Recycling-Verpackungen tatsächlich aus Recycling-Material? Spoiler Bioplastik sorgt größtenteils sogar…

  • Widersprüchlichkeiten…
    ©
    polyp.org.uk
  • 10 Jahre Fukushima
    ©
    rethink-recycle.net (Kohlekraftwerk Hamm, 2019)

    10 Jahre Fukushima

    Auch heute sind noch weite Gebiete um Fukushima kontaminiert und die Folgen der Katastrophe sind längst nicht beseitigt. Und doch setzt Japan weiter auf Atomkraft…?!? Seit 10 Jahren müssen die Reaktoren weiterhin mit Wasser gekühlt werden. Dadurch werden täglich 180.000 Liter Wasser radioaktiv verseucht. Bisher wird es in großen Behältern aufbewahrt, da aber der Platz…

  • Gebraucht, Second-Hand, Vintage, Pre-Owned – Große Modehändler nutzen den Hype
    ©
    rethink-recycle.net

    Gebraucht, Second-Hand, Vintage, Pre-Owned – Große Modehändler nutzen den Hype

    Auch große Modehändler springen auf den Second-Hand-Zug auf, aber weniger aus Gründen der Nachhaltigkeit, sondern weil es Kunden anlockt, die zusätzlich auch Neuware kaufen. Die Entwicklung an sich ist mit Sicherheit positiv und zeigt, dass sich auch die Mode-Branche langsam verändert. Jedoch bin ich der Meinung, dass noch mehr auf Qualität, Faire Bezahlung, Kreislaufwirtschaft und…

  • Ersticken wir in Billig-Altkleidern?

    Ersticken wir in Billig-Altkleidern?

    “Plastikmüll statt Mode – Ersticken wir in Billig-Altkleidern?” ARD-alpha Doku, 2019→ br.de Durch Corona ist das Problem leider noch schlimmer geworden, da noch mehr Leute Zeit hatten ihre Altkleider auszusortieren…→ “Drohender Klamotten-Kollaps” (ReThink-Beitrag 2018) “Die weltweite Textilproduktion hat sich seit der Jahrtausendwende verdoppelt. Möglich macht das der zunehmende Einsatz synthetischer Fasern wie Polyester, dem Treibstoff…

  • Neuland – Zu viel ist nicht genug
    ©
    rethink-recycle.net

    Neuland – Zu viel ist nicht genug

    “Wir arbeiten. Wir konsumieren. Das Versprechen: Kauf dich glücklich! Aber immer mehr Menschen haben das Gefühl, dass es so nicht weitergehen kann. Wir befinden uns in einer Art Hamsterrad, das sich immer schneller dreht. Wir verdienen mehr. Wir kaufen mehr. Wir kaufen auf Pump. Also müssen wir noch mehr arbeiten. Zeit wird so zu einem…

  • Coca Cola und der vermüllte Planet

    Coca Cola und der vermüllte Planet

    Im Januar 2018 machte Coca-Cola eine mutige Ankündigung: Bis 2030 verspricht die Marke, die jedes Jahr 120 Milliarden Plastik-Flaschen verkauft, eine “Welt ohne Verschwendung”. Filmemacherin Sandrine Rigaud suchte nach der Wahrheit hinter diesem hehren Vorsatz. In Tansania, weit weg vom amerikanischen Hauptsitz des Unternehmens, offenbart sich ein anderes Bild. Hier warten alle auf rot-weiße Busse,…

  • Ich kaufe, also bin ich!
    ©
    rethink-recycle.net

    Ich kaufe, also bin ich!

    Menschen in Deutschland besitzen an die 10.000 Dinge: Warum wollen wir immer mehr haben? Was treibt uns an, immer mehr zu besitzen Und dabei Ressourcen in einer unverantwortlichen Weise zu verbrauchen? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen.