Tag: handarbeit

  • Wiederverwendbare Staubsaugerbeutel
    ©
    rethink-recycle.net

    Wiederverwendbare Staubsaugerbeutel

    Ihr habt noch einen alten Staubsauger, für den ihr regelmäßig Wegwerf-Beutel kaufen müsst?Es geht auch anders. “Schätzungen gehen davon aus, dass in Deutschland etwa 140 Millionen Staubsaugerbeutel pro Jahr anfallen.” blauer-engel.de Man kann wiederverwendbare Staubsaugerbeutel selber machen, indem man beispielsweise einen Reißverschluss in einen Einwegbeutel näht, und damit viel Geld und Müll sparen! 🙂 Hinweis…

  • Alte Jeans zum Aufpolstern verwenden
    ©
    rethink-recycle.net

    Alte Jeans zum Aufpolstern verwenden

    Mein Sofa is’ was älter und die Löcher in der Sitzfläche hatten nun ein Ausmaß angenommen, das ich so nicht mehr länger tolerieren konnte… 😅Zeit zum Aufpolstern! Eine Freundin meinte: “Och… Da ist doch noch Stoff um die Löcher rum.” 😉Aber nachdem es mich jetzt mindestens 1 Jahr lang genervt hat, bin ich nun endlich…

  • Festival-Bändchen in einen Getränkehalter verwandeln

    Festival-Bändchen in einen Getränkehalter verwandeln

    Früher oder später trennt sich irgendwann doch jeder Festival-Fan von den geliebten Festival-Bändchen. Das heißt aber nicht, dass man die Bändchen entsorgen oder in irgendeiner Schachtel vor der Welt verstecken muss. Zum einen könnt ihr das Bändchen entweder mit einem Druckknopf versehen und es weiter als Armband nutzen, oder ihr verarbeitet die Bändchen z.B. als…

  • Die etwas andere Buchinterpretation von Brian Dettmer
    ©
    Brian Dettmer / briandettmer.com

    Die etwas andere Buchinterpretation von Brian Dettmer

    Brian Dettmer gestaltet aus alten (non-fiction) Büchern fantastische Kunstwerke. Die alten Enzyklopädien, Atlanten, Geschichts- und Wörterbücher und andere Bücher, deren Inhalte längst überholt sind und die sonst entsorgt werden würden, werden zu mehrschichtigen Skulpturen und erzählen dann ihre ganz eigene Geschichte auf eine völlig andere Art und Weise. Dabei fügt er dem Buch weder Elemente…

  • Praktisches Reise-Nackenkissen nähen

    Praktisches Reise-Nackenkissen nähen

    Käufliche Reise-Nackenkissen sind oft nicht waschbar und nehmen im Gepäck unnötig viel Platz weg. Darüber hat sich auch Carla geärgert und sich kurzerhand ihr eigenes Nackenkissen entworfen und genäht. 🙂 Der Clou ist, dass man sich im Grunde nur einen wiederverschließbaren Bezug näht und diesen mit Kleidungsstücken wie einer dünnen Weste ausfüllt, um es als…

  • Kamera-Einschlagtuch

    Kamera-Einschlagtuch

    Carla hatte eine tolle Idee und hat sich unter Anderem aus einem alten Regenponcho ein Einschlagtuch für ihre Kamera-Ausrüstung genäht. So bleibt die Kamera im Rucksack oder der Handtasche geschützt, falls man mal keine Fototasche mitnehmen kann oder möchte. Gleichzeitig kann man das Tuch als Ablage nutzen, wenn man beispielsweise mal das Objektiv wechseln muss.…

  • Garn aus Zeitungspapier herstellen
    ©
    rethink-recycle.net

    Garn aus Zeitungspapier herstellen

    Waaaaas? Wofür braucht man das denn? 😀Garn aus Zeitungspapier kann man super als plastikfreie Alternative zum Geschenkband oder sogar zum Häkeln verwenden. Mein Plan ist daraus einen Sonnenhut zu häkeln. Mal schauen, ob das was wird. 😉 → Hier gibt’s weitere Anregungen, was man aus Zeitungsgarn herstellen kann (YouTube) Kurzanleitung Zeitungspapier in Streifen schneiden Den…

  • Schnellhefter / Mappen
    ©
    rethink-recycle.net

    Schnellhefter / Mappen

    Wer kennt das nicht: Verknickte Schnellhefter & Bewerbungsmappen.Irgendwann hat jeder Schnellhefter mal ausgedient. Vor allem Kinder haben in der Schule einen hohen Verschleiß daran. Aber man muss sie nicht komplett wegwerfen! Aus stabileren Heftern kann man super→ eine Schnittmuster-Schablone oder→ ein Ordnungssystem für Ohringeherstellen! 🙂 Und auch manche Clips kann man noch sehr gut für…

  • Ultraleichter Reisebeutel aus Fallschirm-Stoff
    ©
    rethink-recycle.net

    Ultraleichter Reisebeutel aus Fallschirm-Stoff

    Ultraleicht Wenn man ultraleicht unterwegs sein möchte und zum Beispiel bei der Wanderreise auf jedes Gramm Gewicht achten muss, sind besonders leichte Dinge super praktisch. So eignet sich der Stoff eines alten Fallschirms wahnsinnig gut zum Nähen von leichten Reisebeuteln, die man zur Organisation der eigenen Pieselotten* nutzen kann. 🙂 Superklein Weiterer Vorteil des Stoffs…

  • Kamera-Gurt aus Latzhosenträgern
    ©
    rethink-recycle.net

    Kamera-Gurt aus Latzhosenträgern

    Irgendwann ist jedes Lieblingskleidungsstück mal hinüber. Wenn es soweit ist, dann schaue ich immer, was ich eventuell noch davon verwenden könnte: Von Schnürsenkeln über Reißverschlüsse bis hin zu Stoffresten. Letztens ist mir eine Idee für übrig gebliebene Träger einer Jeans-Latzhose gekommen (in Kombination mit Schnürsenkeln:Ein Kamera-Gurt! 🤩📷 Gesagt, genäht. Ich musste tatsächlich nicht viel nähen:…

  • Alte Pullis upcyceln
    ©
    smarticular.net

    Alte Pullis upcyceln

    Es wird langsam kalt und die Winterklamotten werden wieder hervor gekramt. Wahrscheinlich ist der ein oder andere Pulli dabei, der aus unterschiedlichsten Gründen doch nicht mehr angezogen wird. Doch bevor ihr ihn wegwerft, weil er ein Loch hat oder an den Ärmeln aufgeribbelt ist: Vielleicht könnt ihr noch was daraus machen?!Zum Beispiel Mützen, Handschuhe oder…

  • Kumihimo
    ©
    rethink-recycle.net

    Kumihimo

    Kumihimo ist eine japanische Flechtkunst. Man kann damit zum Beispiel Bänder und Seile herstellen. Da ich es einfach nur mal ausprobieren wollte, ohne dafür groß Material oder Hilfsmittel kaufen zu müssen, habe ich mir einfach selbst einen Flechtrahmen hergestellt und Wollreste hatte ich eh noch da. Also gesagt, getan! 🙂 Aus einer alten Bewerbungsmappe, die…