Tag: konsumverzicht

  • Ist Verzicht wirklich Verzicht?
    ©
    rethink-recycle.net

    Ist Verzicht wirklich Verzicht?

    Ist Verzicht auf’s Autofahren nicht auch eine Befreiung vom selbst fahren müssen? Während man mit den Öffis unterwegs ist, kann man prima Bücher lesen, wozu man sonst eventuell nicht kommen würde. Ist Verzicht auf ein Auto generell nicht auch eine Verminderung von Staus und Lärm und Abgasen? Man kann außerdem keine Strafzettel kriegen, muss keine…

  • Klima – Time is up
    ©
    rethink-recycle.net

    Klima – Time is up

    Zeit die Scheuklappen abzunehmen!Jede und jeder muss mithelfen. 2023 war vermutlich das wärmste Jahr seit 125.000 Jahren! Update März 2024 Der CO2-Gehalt in der Atmosphäre ist auf einem Rekord-Hoch. Die 1,5 Grad Grenze ist bereits gerissen. Die Luft- und Wassertemperaturen steigen rasant an. Der Niederschlag nimmt immer stärker ab. Die Artenvielfalt sinkt. Die Wälder brennen.Alle…

  • Spanngurt aus altem Fahrradschlauch
    ©
    rethink-recycle.net

    Spanngurt aus altem Fahrradschlauch

    Alte Fahrradschläuche lassen sich super upcyceln!Extrem schnell und einfach könnt ihr aus einem Schlauch einen Spanngurt machen, um damit Dinge sicher zu transportieren. Bei meinem alten Spanngurt, den ich vor Jahren gekauft hatte, ist Mittlerweile das Gummi brüchig geworden und an zwei Stellen so gerissen, dass der Gurt nur noch durch die roten Fasern zusammengehalten…

  • Save up to 100%!
    ©
    Mike Baldwin

    Save up to 100%!

    → by Mike Baldwin

  • The Minimalists
    ©
    rethink-recycle.net

    The Minimalists

    Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus plaudern in ihrem Podcast mit verschiedensten Gästen darüber, dass Weniger oft Mehr ist. → “Who are The Minimalists?” (Episode 000)→ “Best Life” (Episode 208)→ “New Abnormal (with Rich Roll)” (Episode 239)→ “Environmental Minimalism” (Episode 280)→ “Shopping Addiciton” (Episode 306) zur Minimalists-Website Zur Dokumentation→ “Minimalism: A Documentary About The Important…

  • Die Weihnachtspflanze 2022
    ©
    rethink-recycle.net

    Die Weihnachtspflanze 2022

    Ich küre jedes Jahr eine neue Weihnachtspflanze statt mir einen nadelnden Tannenbaum in die Wohnung zu quetschen. Dieses Jahr geht die Ehre an meine zur Zeit blütenlose Orchidee. 🏅Ich dachte, etwas bunte Aufmunterung – bis die Blüten wiederkommen – kann nicht schaden. Hier findet ihr meine Weihnachtspflanze 2020:→ “Die Weihnachtspflanze – Statt Weihnachtsbaum”

  • Kauf-Nix-Tag statt Black Friday!
    ©
    rethink-recycle.net

    Kauf-Nix-Tag statt Black Friday!

    Konsum macht süchtig und – je nachdem wie tief man schon in dieser Sucht steckt – auch unglücklich.Zudem hängt der Überkonsum der westlichen Welt mit der immer schneller voranschreitenden Umweltzerstörung zusammen.→ glücklich?!→ “Let’s Talk About Black Friday” mit den Minimalists Deshalb:Mach mit beim Kauf-Nix-Tag am Samstag (26.11.21) statt am Black Friday den Kollaps unserer Ökosysteme…

  • Kameras: Größer, neuer, teurer = Besser?
    ©
    rethink-recycle.net

    Kameras: Größer, neuer, teurer = Besser?

    Spoiler: Nein! Fotografie ist mehr als teures Equipment Natürlich kann dir besseres, neueres Equipment eine große Hilfe sein und dich in deiner Fotografie unterstützen und weiter bringen, aber du solltest nicht den Fehler machen und denken, dass du durch besseres Equipment auch sofort bessere Fotos machst, denn dazu gehört viel mehr als eine Kamera in…

  • Kampf dem Konsum
    ©
    rethink-recycle.net

    Kampf dem Konsum

    Eine weitere Podcast-Empfehlung! 🙂 “Betreutes Fühlen” mit Atze Schröder und Leon Windscheid. Hört sich erstmal abgehoben an, ist aber überraschend auf dem Boden geblieben und kein hirnloses Comedy-Geschwafel. Zudem haben die beiden vor kurzem auch über schädlichen Konsum geredet und stellen sich die Frage, ob Minimalismus ein Ausweg sein kann, um gesünder zu konsumieren. Folge…

  • Widersteh der Versuchung für 1h nach dem Aufwachen
    ©
    rethink-recycle.net

    Widersteh der Versuchung für 1h nach dem Aufwachen

    Im Schlaf verarbeitet man viele Geschehnisse und Gefühle. Nach dem Aufwachen sickern die so erlangten Ergebnisse quasi nach und nach ins (Unter-)Bewusstsein.Wenn man sich jedoch direkt nach dem Aufwachen mit dem Handy ablenkt oder anderweitig viele neue Informationen aufnimmt, kann dieses “Einsickern” (der Neurologe Andrew Huberman nennt es “Download”) nicht richtig stattfinden und dies führt…

  • Light is my favourite color

    Light is my favourite color

    Bright is the way I follow… Konsum macht nicht glücklich, Menschen schon. 💓

  • Wer bin ich? Und wenn ja, wie hip?

    Wer bin ich? Und wenn ja, wie hip?

    Ein spannendes, philosophisches Gespräch mit Satirikerin Sophie Passmann über Gesellschaft, Identität, Social Media und Cancel Culture.