Tag: podcast

  • Wie sinnvoll ist die Beteiligung an Aufforstungsaktionen?
    ©
    rethink-recycle.net

    Wie sinnvoll ist die Beteiligung an Aufforstungsaktionen?

    Peter Wohlleben erklärt in seinem Podcast, warum Aufforstungsaktionen, an denen ihr aktiv teilnehmen könnt, in den allermeisten Fällen reines Greenwashing sind! → Folge “Wald aktuell: Beteiligung an Aufforstungen” im Peter und der Wald Podcast (podcast.de) Der Inhalt der Podcast-Folge in Stichpunkten: Als Ausnahme hiervon (also als unterstützenswerte Aufforstungsaktionen) sieht Peter Wohlleben die Aufforstung von Landwirtschaftsflächen…

  • Wie nachhaltig sind eigentlich Bestattungen?
    ©
    rethink-recycle.net

    Wie nachhaltig sind eigentlich Bestattungen?

    Habt ihr euch schon mal mit Bestattungen auseinander gesetzt?Mit Sicherheit hat der ein oder andere schon eine Präferenz, ob Sarg oder Urne. Doch wenn man mal tiefer geht, stellt sich im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes schnell die Frage: Sind konventionelle Sarg- und Urnenbestattungen eigentlich nachhaltig? Denn gerade Särge werden oft aus dem schützenswerten Rohstoff…

  • Slow Fashion

    Slow Fashion

    Was ist Slow Fashion? Slow Fashion (auch: Ethical Fashion) bildet den Gegensatz zu Fast Fashion. Es geht dabei also um eine Verlangsamung und den bewussteren, umweltverträglicheren Umgang mit Kleidung, weil besonders die Textilindustrie aktuell einen erheblichen, negativen Einfluss auf unsere Umwelt hat und somit den Klimawandel stark beschleunigt. Auswirkungen von Fast Fashion auf die Umwelt…

  • The Minimalists
    ©
    rethink-recycle.net

    The Minimalists

    Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus plaudern in ihrem Podcast mit verschiedensten Gästen darüber, dass Weniger oft Mehr ist. → “Who are The Minimalists?” (Episode 000)→ “Best Life” (Episode 208)→ “New Abnormal (with Rich Roll)” (Episode 239)→ “Environmental Minimalism” (Episode 280)→ “Shopping Addiciton” (Episode 306) zur Minimalists-Website Zur Dokumentation→ “Minimalism: A Documentary About The Important…

  • Wie nachhaltig sind Hunde?
    ©
    rethink-recycle.net

    Wie nachhaltig sind Hunde?

    Da es in Deutschland über 10 Millionen Hunde gibt, ist deren ökologischer Fußabdruck auch entsprechend von Bedeutung.Vielen Leuten werden sofort die Unmengen Hundekot-Beutel in den Sinn kommen, doch ist das wirklich der Faktor, der die Ökobilanz am stärksten runterzieht? Der nachhaltig.kritisch Podcast klärt euch über alles wichtige dazu auf:→ “Wie nachhaltig sind Hunde?” (nachhaltigkritisch.de, 2021)Sehr…

  • Wohlstand = Konsum?
    ©
    rethink-recycle.net

    Wohlstand = Konsum?

    Ein interessantes Interview im Utopia-Podcast mit Frank Schätzing über Wohlstand, Konsum und Lösungen in der Klimakrise. “Viele Menschen lesen liebend gerne Krimis oder Horrorgeschichten und befassen sich – zumindest in Büchern – auch mit Geschichten über Krisen und Katastrophen. Was aber ein Thriller mit der Klimakrise zu tun hat und warum man trotz vermeintlich düsterer…

  • Hotel Matze
    ©
    rethink-recycle.net

    Hotel Matze

    Podcast-Empfehlung Hotel Matze ist ein wunderbarer Interview-Podcast moderiert von Matze Hielscher mit wechselnden, hochkarätigen Gästen aus Kultur und Politik. Insbesondere möchte ich diese Folgen empfehlen: “Wie führt man ein gelungenes Leben?” mit Hartmut Rosa(Falls ihr nur eine einzige Folge hören wollt/könnt/mögt, hört diese!) “Wohin müssen wir jetzt schauen?” mit Maja Göpel(Maja Göpel for President!) “Wie…

  • POD STEH UNS BEI
    ©
    rethink-recycle.net

    POD STEH UNS BEI

    Podcast-Empfehlung “Die Klimakrise ist in Deutschland angekommen. Statt die Emissionen aber konsequent zu senken, lassen unsere Regierungen zu, dass aktuell sogar wieder mehr ausgestoßen wird. Wollen wir die schlimmsten Folgen der Erderhitzung verhindern, müssen wir jetzt sofort umsteuern – und zwar auf allen Ebenen. Genau diesen Klima-Neustart hat die Ampel bei ihrer Einführung versprochen. An…

  • nachhaltig.kritisch – Kritischer Journalismus zum Thema Nachhaltigkeit
    ©
    @nachhaltig.kritisch (Instagram)

    nachhaltig.kritisch – Kritischer Journalismus zum Thema Nachhaltigkeit

    Podcast-Empfehlung Seit 2019 betreiben Ann-Sophie Henne, Robin Jüngling und Annika Le Large den Instagram Kanal “nachhaltig.kritisch” und klären auch in einem dazugehörigen Podcast darüber auf was tatsächlich nachhaltig ist. Dabei sind sie nah am Alltag von “Normalos” und stellen Fragen wie: Massentierhaltung und Klimawandel: Warum wir Fakten verdrängen Kann Klimaschutz zu teuer sein? Brauchen wir…

  • Wohlfühlklima – Wie wir die Klimawende schaffen
    ©
    rethink-recycle.net

    Wohlfühlklima – Wie wir die Klimawende schaffen

    Podcast-Empfehlung “Was muss sich politisch und gesellschaftlich ändern, damit wir die Klimawende schaffen? Darüber spricht Journalistin und Moderatorin Janine Steeger mit der Klimaexpertin Lea Nesselhauf von der NGO GermanZero und prominenten Gästen wie Matthias Matschke, ChrisTine Urspruch, Benno Fürmann, Atze Schröder und Sara Nuru. Dass wir den Klimawandel nicht allein durch unseren privaten Lifestyle aufhalten…

  • Der beste Müll ist der, der nicht entsteht
    ©
    rethink-recycle.net

    Der beste Müll ist der, der nicht entsteht

    Podcast-Empfehlung Die Wasteland Rebels Shia Su und Jessica Liedtke sorgen mit ihrem neuen Nachhaltigkeits-Podcast für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag! 🙂 In der ersten Folge geht es um den Gelben Sack:→ “Der ultimative Guide was in den Gelben Sack kommt” (ARD Audiothek) zur Wasteland Rebel Website

  • Kampf dem Konsum
    ©
    rethink-recycle.net

    Kampf dem Konsum

    Eine weitere Podcast-Empfehlung! 🙂 “Betreutes Fühlen” mit Atze Schröder und Leon Windscheid. Hört sich erstmal abgehoben an, ist aber überraschend auf dem Boden geblieben und kein hirnloses Comedy-Geschwafel. Zudem haben die beiden vor kurzem auch über schädlichen Konsum geredet und stellen sich die Frage, ob Minimalismus ein Ausweg sein kann, um gesünder zu konsumieren. Folge…