8. Nov 2021

The Ocean Cleanup holt tonnenweise Plastik aus dem Meer

Frau mit einem Demo-Plakat, auf dem steht: "Save the bees, clean the sees, plant more trees."
Play YouTube-Video
YouTube-Video "The Ocean Cleanup begins cleaning the Great Pacific Garbage Patch" by CNET

The Ocean Cleanup – eine Non-Profit-Organisation – wurde schon 2013 von Boyan Slat gegründet, der damals erst 18 Jahre alt war. Bisher hat das Team mit verschiedenen Techniken experimentiert wie man das an der Meeresoberfläche treibende Plastik am besten aus dem Meer fischen kann ohne Meerestiere zu gefährden. Jetzt haben sie mit ihrem System 002 („Jenny“) bewiesen, dass es möglich ist, und schon einige Tonnen Plastik aus dem Meer gefischt.

Bis 2040 wollen sie 90% des schwimmenden Plastiks aus den Meeren entfernen und starten jetzt am Great Pacific Garbage Patch. Aus dem Plastik werden Pellets hergestellt, die zur Herstellung von Recycling-Produkten verwendet werden können.
Auch Sammelsysteme für Flüsse sind bereits in der Entwicklung.

→ theoceancleanup.com

X