← Back to main page

11. Apr 2016
by manu

Wach auf!

sonnenaufgang

 

Im Gegensatz zu uns sahen die alten indigenen Völker noch die direkten Konsequenzen ihres Handelns. Sie konnten ihre Nahrung nicht in Plastik verpackt kaufen und schnell in die Mikrowelle schmeißen. Sie konnten ihre Kleidung nicht schnell bei Kik für ein paar Euro kaufen. Sie mussten noch alles selbst anpflanzen, jagen und herstellen und somit war ihnen noch bewusst, dass sie direkt von der Natur abhängig sind. Die Natur zu zerstören hieß Selbstzerstörung und das heißt es immer noch. Doch ist es heutzutage nicht mehr direkt erfahrbar und verschwindet somit aus dem Bewusstsein der Menschen.
Quelle: wachaufmenschheit.de

 

 

„Wie die kollektive Kurzsichtigkeit unsere Welt zerstört“ (wachaufmenschheit.de)

X