Über ReThink – Recycle!

ReThink-Recycle.net wurde im Wintersemester 2011/12 im Rahmen eines Gestaltungskurses an der FH Bielefeld ins Leben gerufen. Aufgabenstellung war es eine Website zu gestalten & zu programmieren, die sich mit etwas beschäftigt, das die Welt unserer Meinung nach besser macht…

Über ReThink - Recycle! Es startete als kleines Projekt, ohne zu wissen, ob ich es überhaupt weiterführen würde.. Die anfänglichen Posts zielten einfach darauf ab aus alten Sachen etwas neues zu machen, weil ich es schon immer kaum übers Herz gebracht habe Dinge einfach wegzuwerfen…
Doch je mehr ich mich mit Recycling, Upcycling, Kunststoff und den unglaublichen Müllmassen, die in Afrika und sonstwo landen, beschäftigt habe, desto mehr gab es zu schreiben und umso wichtiger wurde mir das Thema! Das wollte ich anderen mitteilen, um bewusst zu machen, dass unser Müll nicht von allein verschwindet, sondern wir auch etwas dafür tun müssen und die Verantwortung für künftige Generationen tragen.
Daher sind die Posts mit der Zeit auch immer kritischer geworden. Vor allem kritischer gegenüber Kunststoff. Kunststoff ist zwar ein tolles Material, das unendlich viele Formen annehmen kann und schwerer kaputt zu kriegen ist als manch anderes Material… Doch unter anderem ist genau diese Langlebigkeit das Problem. Es braucht bis zu 400 Jahre um sich zu zersetzen… Außerdem sind viele Kunststoffe alles andere als gesundheitsfördernd!

Über ReThink - Recycle!Mittlerweile bin ich süchtig. Süchtig nach Informationen und neuen Ideen, die sich nicht mehr nur auf Recycling beschränken, sondern generell auf eine nachhaltigere Lebensweise abzielen, die unseren wundervollen Planeten weniger belastet!
Es gibt so viele tolle Projekte und Menschen, die Grundsteine legen für ein nachhaltigeres Leben. Und das halte ich auch weiterhin in diesem Blog fest! 🙂

Wenn ihr Fragen habt.. Meldet euch!

LG, Manu

Über ReThink - Recycle!

(Fotos: © Hannah G., 2020)

This post is also available in: English