24. Nov 2018
by manu

Die Schokofahrt

Videotext:

Schokolade?
Radfahren?
Emissionsfreier Transport?
Geile Zeit mit Freunden?

Das ist #Schokofahrt

Und so geht’s:

Fair gehandelter Bio-Kakao wird per Segelfrachter emissionsfrei aus der Karibik nach Europa gebracht.In Amsterdam wird der Kakao in der kleinen Manufaktur „Chocolatemakers“ zu feinster Schokolade verarbeitet.

Um die Lücke des emissionsfreien Transports nach Deutschland zu schließen, erfolgt der letzte Teil der Strecke muskelbetrieben mit (Lasten-)Rädern: Dafür machen sich Menschen aus verschiedenen Städten aus ganz Deutschland auf den Weg nach Amsterdam, um dort die bestellte Schokolade abzuholen.
Neben dem logistischen Teil der Fahrt wird gemeinsam gekocht und natürlich gegessen!

#Schokofahrt möchte…

  • …zeigen, dass emissionsfreier Transport möglich ist
  • …für bewussten Genuss werben
  • …eine geile Radtour sein
  • …zeigen, was Lastenräder können
  • …Fahrradinitiativen vernetzen
  • …leckere Schokolade nach Deutschland bringen
  • …einen Beitrag zum Klimaschutz leisten
  • …Rad fahren
  • …und das sein, was DU daraus machst!

#Schokofahrt ist für JedeN!

→ schokofahrt.de
→ chocolatemakers.nl

11. Mrz 2018
by manu

Suffizienz – Perspektive 2030

© bund.net

Bild 1:
„100 Millionen ausgediente Handys liegen in deutschen Schubladen herum: Schätze im Gesamtwert von mehr als 160 Millionen Euro.“

Bild 2:
„Weil Fahrradfahren gut für die Gesundheit und die Umwelt ist, entsteht dabei ein gesellschaftlicher Nutzen – 23 Cent pro gefahrener Kilometer. Die gesellschaftlichen Kosten eines Kilometers, der mit dem Auto zurückgelegt wurde, belaufen sich hingegen auf 85 Cent.“

Aus einem Impulspapier vom Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland:
→ Perspektive 2030: Suffizienz in der Praxis (BUND)

10. Feb 2018
by manu

Wie aus einem Pulli ein Wollknäuel wird

© Imogen Hedges

Fit durch Wollrecycling! 🙂

Diese Abgefahrene Maschine, die aus einem Fahrrad und einem Teekessel hergestellt wurde und mit den eigenen zwei Beinen angetrieben wird, macht aus einem alten/ungenutzten Pulli wieder ein Wollknäuel, das man für andere Strickprojekte weiterverwerten kann.

Auf diese Idee kam Imogen Hedges, Studentin der Kingston University in London.

 

Alternative

Für alle, die keine solche Apparatur zu hause rumliegen haben:
→ So geht’s ohne!

10. Jul 2017
by manu

Unplattbare Fahrradreifen

Platte Reifen am Fahrrad sind lästig und verursachen viel zu viel Müll.
Was würdet ihr also sagen, wenn es einen Fahrradreifen gäbe, der unplattbar ist, weil er nicht mit Luft gefüllt ist?!

 

→ Mehr Info (kickstarter.com – November 2016)

 

 

UPDATE:

Hier kann man die unplattbaren Reifen kaufen:
tannusamerica.com

 

Fahrradreifen-Upcycling

Für alle, die ihre bereits durchlöcherten Fahrradschläuche gerne upcyceln würden:
→ hier ein paar Anregungen

30. Mrz 2016
by manu

Billions In Change

 

Strom erzeugen mit dem Fahrrad!
Eine Stunde auf diesem Rad soll die Energie für 24 Stunden eines ganzen Haushalts liefern.
Nach einer Testphase in Indien wird das Fahrrad eventuell diesen Sommer in größerem Rahmen auch für den Rest der Welt zum Verkauf stehen.

 

→ billionsinchange.com

 

Produce electricity with a bicycle!
One hour on this bike will power a household for 24 hours.
After a test phase in India the bike will probably be for sale to the rest of the world by summer this year.

 

→ billionsinchange.com

27. Jan 2016
by manu

Cellutech

Das schwedische Unternehmen Cellutech hat eine Alternative zu Styropor entwickelt. Cellufoam hat in etwa dieselben Eigenschaften wie Styropor, wird aber aus Holz hergestellt und ist somit schneller biologisch abbaubar.

 

Einen sehr stylischen Fahrradhelm haben sie daraus auch schon gestaltet.

 

→ cellutech.se

 

cellutechThe swedish company Cellutech has invented an alternative for styrofoam. Cellufoam has the same features, but is made from wood (and biodegradable for that matter).

 

They also designed a bicycle helmet that looks pretty awesome!

 

→ cellutech.se

 

cellutech