1. Feb 2018
by manu

Kinderkleidung mieten

© Manuela Ewers

Die Idee ist nicht neu, aber seit dem 23. Januar 2018 ist ein größeres Unternehmen mit von der Partie: Tchibo.

Über das neue Tchibo Share Portal kann man Umstandsmode, Baby- und Kleinkindkleidung mieten. Das ist deutlich ressourcen-schonender als die Kleidung immer wieder neu zu kaufen.
→ tchibo-share.de
→ Presseinformationen zum Start des Onlineportals
Als Partner hat sich Tchibo den seit 2014 bestehenden Verleih-Shop Kilenda ins Boot geholt, der zusätzlich zur Mode auch noch Kinderspielzeug verleiht.
→ kilenda.de

Seit 2015 bietet „Räubersachen“ ökologische Kinderkleidung zum Mieten an. Hier werden sogar auch kaputte Kleidungsstücke wieder liebevoll repariert.
→ raeubersachen.de
→ Beitrag über Räubersachen auf ReThink

12. Nov 2016
by manu

Consuming Kids

Eine Dokumentation über den Einfluss von Werbung auf Kinder und über das agressive Marketing, das schon im Säuglingsalter beginnt (ab ca. 6 Monate sind Kinder in der Lage Marken wieder zu erkennen…)

 

10. Jul 2016
by manu

Werbung in Grundschulen

 

Ich finde, das ist ein No-Go!
Achtet darauf, dass Werbung (selbst in dieser Form) nicht auch an den Schulen eurer Kinder gestattet wird.

1. Apr 2016
by manu

Bio-Holzbausteine

bioholz-legosteine

 

Diese Bausteine sind aus einem thermoplastischen Holzwerkstoff und mit den normalen Lego-Steinen kompatibel.
[…] Dieser thermoplastischer Holzwerkstoff der Ciddi Toys Bio-Bausteine wird in Österreich hergestellt. Diese werden in Deutschland produziert und überzeugen wegen hoher Nachhhaltigkeit, sehr guter Qualität und hervorragender Ökobilanz. […]
Quelle: oekoblog.info

 

→ oekoblog.info
→ d-toy.de

31. Mrz 2016
by manu

Wie wir das Leben unserer Kinder zerstören

© Manuela Ewers

Die Kinder des Westens haben heutzutage zu viel. Zu viel materiellen Besitz, zu viele Wahlmöglichkeiten, zu viele Informationen und zu viel Geschwindigkeit. Das ist weder gut noch gesund.

Der Entwicklungspsychologe David Elkins berichtet, dass Kinder in den vergangenen zwanzig Jahren mehr als zwölf Stunden Freizeit pro Woche verloren haben, was bedeutet, dass sie kaum mehr Gelegenheit haben, frei zu spielen.
Quelle: huffingtonpost.de

→ huffingtonpost.de

3. Feb 2016
by manu

Sprout

Normalerweise wirft man Bleistiftenden weg, wenn sie zu kurz geworden sind…
Bunt- und Bleistifte von Sprout kann man nach Benutzung aber einpflanzen und erhält Blumen, Kräuter oder andere Nutzpflanzen! 🙂

 

→ sproutpencil.com.au

 

Normally you throw your pencils away when they are too short to use…
But Sprout produces pencils with a seed inside. So when it’s too short to use you can plant it and a herb or flower grows! 🙂

 

→ sproutpencil.com.au

 

27. Nov 2015
by manu

Kinderbuch: Plastian, der kleine Fisch

In einem Monat ist Weihnachten… Warum nicht mal ein lehrreiches Kinderbuch verschenken und gleichzeitig was gutes tun? Mit dem Erlös werden Projekte unterstützt, um das Meer von Plastik zu befreien.

 

plastian
19. Sep 2015
by manu

Das Wegwerfwindel-ProblemThe Diaper-Dilemma

Eine Arte-Dokumentation über die Auswirkungen des Wegwerfwindel-Konsums, die Geschichte der Windel, Baby-Hygiene in anderen Kulturen und mögliche Wegwerfwindel-Alternativen.

 

Interessanter Fakt:
Im Schnitt produziert ein Kind in den ersten 2,5 Lebensjahren 700kg Abfall…

 

 

Siehe auch: geborgen-wachsen.deA documentary about the growing waste problem related to the disposable diapers and a few alternatives.

 

Interesting fact:
On average a child produces 700kg waste in the first 2,5 years of its life…

 

See the documentary on cultureunplugged.com