Tag: reinigen

  • Wiederverwendbare Staubsaugerbeutel
    ©
    rethink-recycle.net

    Wiederverwendbare Staubsaugerbeutel

    Ihr habt noch einen alten Staubsauger, für den ihr regelmäßig Wegwerf-Beutel kaufen müsst?Es geht auch anders. “Schätzungen gehen davon aus, dass in Deutschland etwa 140 Millionen Staubsaugerbeutel pro Jahr anfallen.” blauer-engel.de Man kann wiederverwendbare Staubsaugerbeutel selber machen, indem man beispielsweise einen Reißverschluss in einen Einwegbeutel näht, und damit viel Geld und Müll sparen! 🙂 Hinweis…

  • Wäscheklammer-Beutel
    ©
    rethink-recycle.net

    Wäscheklammer-Beutel

    Aus einem alten T-Shirt könnt ihr ganz leicht einen Wäscheklammer-Beutel herstellen.

  • Energiesparen & Abfallvermeidung a la 1974
    ©
    rethink-recycle.net

    Energiesparen & Abfallvermeidung a la 1974

    Retro Tipps und Tricks aus den 70er Jahren, die auch heute noch gelten! 😅 → noch mehr Tipps zum Energiesparen

  • Faul sein für den Vogelschutz…
    ©
    rethink-recycle.net

    Faul sein für den Vogelschutz…

    Durchsichtige Glasflächen töten – laut Nabu – etwa 100 Millionen Vögel pro Jahr. Es gibt verschiedene Dinge, die man tun kann, um das zu verhindern: Gardinen, Aufkleber, etc…Oder aber man lehnt sich einfach zurück und tut gar nichts: “Auf Durchsicht beruhendes Unfallrisiko an Scheiben kann man auch ganz einfach dadurch vermeiden, dass man die Fenster…

  • Kastanien-Waschmittel
    ©
    rethink-recycle.net

    Kastanien-Waschmittel

    Herbst ist Kastanien-Waschmittel-Zeit! 😀 Also einfach mal Kastanien-Waschmittel selber machen! 🙂Das geht kinderleicht und ist auch noch kostenlos. Die gesammelten Kastanien mit einem Messer vierteln, dann die Schale entfernen (für Weißwäsche – für Buntwäsche kann die Schale dran bleiben) und mit einem guten Standmixer oder Pürierstab weiter zerkleinern. (Achtung: Der Mixer oder Pürierstab sollte darauf…

  • Seifensäckchen selbst häkeln
    ©
    rethink-recycle.net

    Seifensäckchen selbst häkeln

    Feste Seifen für Haut und Haar sind praktisch und in der Regel auch mikroplastikfrei und mit sehr wenig Verpackungsmüll zu bekommen. Doch manchmal hat man in der Dusche keine passende Ablagefläche.Dafür eignen sich Seifensäckchen, denn die kann man einfach an einem Haken oder an der Duschkopfhalterung aufhängen. 🙂 Selbst häkeln kann man beispielsweise mit Jute…

  • Nachhaltigen Spülschwamm selbst häkeln
    ©
    rethink-recycle.net

    Nachhaltigen Spülschwamm selbst häkeln

    Herkömmliche Einweg-Spülschwämme enthalten Plastik, das beim Spülen durch Abrieb als Mikroplastik in das Abwasser gelangt.Alternativ kann man beispielsweise auch gehäkelte oder gestrickte Spülschwämme aus Jute oder ähnlichen Naturfasern verwenden. Diese muss man auch nicht ständig wegwerfen, sondern kann sie in der Waschmaschine waschen oder durch Abkochen keimfrei machen und bedenkenlos wiederverwenden. Häkel-/Strick-Anleitungen gibt es im…

  • Müllabfuhr der Meere
    ©
    One Earth One Ocean

    Müllabfuhr der Meere

    In einer Lübecker Werft wird gerade ein Schiff gebaut, das ab Sommer 2016 die Meere etwas von Plastikmüll befreien soll. Der Katamaran “Seekuh”, der von dem Verein “One Earth – One Ocean” beauftragt wurde, wird durch Solarenergie betrieben. → zum Artikel auf n-tv.de

  • Mikroplastik in deinem Gesicht
    ©
    rethink-recycle.net

    Mikroplastik in deinem Gesicht

    Beat the Bead from 5 Gyres on Vimeo.