17. Mai 2022

Faul sein für den Vogelschutz…

Faul sein für den Vogelschutz... © rethink-recycle.net

Durchsichtige Glasflächen töten – laut Nabu – etwa 100 Millionen Vögel pro Jahr.

Es gibt verschiedene Dinge, die man tun kann, um das zu verhindern: Gardinen, Aufkleber, etc…
Oder aber man lehnt sich einfach zurück und tut gar nichts:

„Auf Durchsicht beruhendes Unfallrisiko an Scheiben kann man auch ganz einfach dadurch vermeiden, dass man die Fenster von innen mit Gardinen, Jalousien, Rollos, Lamellenvorhängen und Ähnlichem für die Vögel sichtbar macht. Die allereinfachste und kostengünstigste Methode jedoch ist: Auf das Fensterputzen verzichten!“

nabu.de

Ich bin dabei und schütze Vögel mit meinen dreckigen Fenstern! 😂

X