5. Jan 2021

Seifensäckchen selbst häkeln

Seifensäckchen selbst häkeln © rethink-recycle.net

Feste Seifen für Haut und Haar sind praktisch und in der Regel auch mikroplastikfrei und mit sehr wenig Verpackungsmüll zu bekommen. Doch manchmal hat man in der Dusche keine passende Ablagefläche.
Dafür eignen sich Seifensäckchen, denn die kann man einfach an einem Haken oder an der Duschkopfhalterung aufhängen. 🙂

Selbst häkeln kann man beispielsweise mit Jute oder ähnlichen Naturfasern. Diese kann man bei Bedarf in der Waschmaschine waschen oder durch Abkochen wieder keimfrei machen und bedenkenlos weiterverwenden.

Häkel-/Strick-Anleitungen gibt es im Internet zum Beispiel unter:
→ „Seifensäckchen häkeln: Grundausstattung fürs Zero-Waste-Bad“ (smarticular.net)