19. Feb 2018
by manu

Der blaue Planet – Dokureihe

TV-Tipp für heute!

20.15 Uhr
ARD

„Leuchtende Tiefsee, extreme Küstenregionen, faszinierende Korallenriffe: Das Erste zeigt ab dem 19. Februar montags von 20.15 bis 21.00 Uhr die beeindruckende sechsteilige BBC/WDR-Dokuserie „Der Blaue Planet“. Das Publikum erwartet eine magische Reise in die Welt der Meere und ihrer Bewohner, zu der die Musik von Hollywood-Legende Hans Zimmer und die Erzählweise von Schauspieler Axel Milberg erheblich beitragen. […]“
Quelle: wdr.de

Weitere Informationen und Termine:
→ wdr.de

12. Feb 2018
by manu

Fastenzeit

Bald ist es mal wieder soweit: Fastenzeit! Und nach der folgenden ZDF-Doku bekommt man direkt Lust Plastik zu fasten…

Bereits nach einer Woche ohne Plastik kann die Phtalat-Belastung (Weichmacher) im Blut um gut 30% gesenkt werden.

98 Prozent der Studien, die von Hormonforschern unter Verwendung der Methoden des 21. Jahrhunderts durchgeführt wurden, kommen zu dem Ergebnis:
BPA schadet der Gesundheit.
Ich habe kaum eine Studie gefunden, die keine schädliche Wirkung zeigt. Und diese Schädigung erfolgt in einer sehr geringen Dosis. Sie liegt weit unterhalb der Menge, die nach Ansicht von Industrie und Behörden als unschädlich gilt.

Frederick vom Saal (in ZDF zoom)

 


(ZDF zoom: „Eingeschweißt und abgepackt – Wie sicher ist unser Essen?“, Anfang 2013)

 

Tipps und Tricks beim Plastikfasten

→ Warum Plastikfasten sinnvoll ist und wie du dir das Leben während des Fastens einfacher machen kannst (ReThink)

 

11. Feb 2018
by manu

Plastik in Teebeuteln

© Manuela Ewers

Man sollte ja meinen, dass so ein Teebeutel getrost auf den Kompost geworfen werden kann. Das würde auch stimmen, wenn denn der Beutel kein Plastik enthielte!

Mehr und mehr Teebeutel enthalten Plastik oder sind komplett aus Plastik hergestellt. Das ist nicht nur ein Gesundheitsrisiko für Viel-Tee-Trinker, sondern auch schädlich für die Umwelt (denn das Plastik verrottet auf dem Kompost nicht).

Um 100%ig sicher zu gehen, dass kein Plastik in eurem Tee landet, könnt ihr nur auf losen Tee umsteigen.

→ swr.de
→ theguardian.com
→ grossstadtgruen.de
→ treadingmyownpath.com
→ justlikeoceans.wordpress.com

11. Feb 2018
by manu

Jet Pack

© www.doodlecraft.blogspot.de

Ihr sucht noch ein Rosenmontags-Notfall-Kostüm für eure Kids?
Hier ist das perfekte Accessoire! 🙂
→ doodlecraft.blogspot.com

10. Feb 2018
by manu

Wie aus einem Pulli ein Wollknäuel wird

© Imogen Hedges

Fit durch Wollrecycling! 🙂

Diese Abgefahrene Maschine, die aus einem Fahrrad und einem Teekessel hergestellt wurde und mit den eigenen zwei Beinen angetrieben wird, macht aus einem alten/ungenutzten Pulli wieder ein Wollknäuel, das man für andere Strickprojekte weiterverwerten kann.

Auf diese Idee kam Imogen Hedges, Studentin der Kingston University in London.

 

Alternative

Für alle, die keine solche Apparatur zu hause rumliegen haben:
→ So geht’s ohne!

9. Feb 2018
by manu

USED.

© USED.

Klein, aber fein!

In Bielefeld am Bunnemannplatz (Obernstraße 29a) befindet sich ein cooler, kleiner Second-Hand-Laden.

Tipp:
Auf Facebook werden regelmäßig Rabatt-Codes bekannt gegeben
→ USED.

1. Feb 2018
by manu

Kinderkleidung mieten

© Manuela Ewers

Die Idee ist nicht neu, aber seit dem 23. Januar 2018 ist ein größeres Unternehmen mit von der Partie: Tchibo.

Über das neue Tchibo Share Portal kann man Umstandsmode, Baby- und Kleinkindkleidung mieten. Das ist deutlich ressourcen-schonender als die Kleidung immer wieder neu zu kaufen.
→ tchibo-share.de
→ Presseinformationen zum Start des Onlineportals
Als Partner hat sich Tchibo den seit 2014 bestehenden Verleih-Shop Kilenda ins Boot geholt, der zusätzlich zur Mode auch noch Kinderspielzeug verleiht.
→ kilenda.de

Seit 2015 bietet „Räubersachen“ ökologische Kinderkleidung zum Mieten an. Hier werden sogar auch kaputte Kleidungsstücke wieder liebevoll repariert.
→ raeubersachen.de
→ Beitrag über Räubersachen auf ReThink

28. Jan 2018
by manu

Plogging

Ein neuer Trend in Schweden ist das sogenannte „Plogging“.
Was das ist? Ganz einfach: Joggen und dabei Müll aufsammeln! 🙂

27. Jan 2018
by manu

Berlin werbefrei?

© berlin-werbefrei.de

Werbung gehört mittlerweile zu unserem Alltag und springt uns überall in der Stadt entgegen. Auch wenn man sich alle Mühe gibt die Werbebotschaften zu ignorieren, stören sie doch das Gesamtbild der Stadt.
Das denkt sich auch eine Initiative in Berlin, die mit einem Volksentscheid gegen die Werbeflut in Berlin angehen will.

Bis zum 15. April 2018 werden hier Unterschriften gesammelt:
→ berlin-werbefrei.de

24. Jan 2018
by manu

Mogelpackung des Jahres 2017: Der Gewinner ist…

…das Dr. Oetker Vitalis Früchtemüsli

„[…] Der Hersteller hatte den Inhalt des Müslis im vergangenen Jahr von 600 auf 500 Gramm gesenkt, was bei gleichem Preis einer versteckten Preiserhöhung von 20 Prozent entspricht. Gleichzeitig wird dem neuen Früchtemüsli extra Zucker zugesetzt und weniger Vollkorn für die Herstellung verwendet. […]“

Den ganzen Artikel und die weiteren „Gewinner“ findet ihr hier:
→ Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh.de)