Category: Minimalismus

  • Guide to buy something
    ©
    davehakkens.nl
  • Von Wong – The Solution
    ©
    rethink-recycle.net

    Von Wong – The Solution

    #DontRebuyJustRefill Der Künstler Benjamin Von Wong setzt sich dafür ein, dass wir weniger Müll produzieren. Zur Lösung des Einweg-Plastik-Problems gehört daher auch die Refill-Bewegung, also Dinge auffüllen zu lassen statt sie jedes mal neu mit Umverpackung zu kaufen. → singleusereflections.com

  • Bibliotheken – Mehr als nur Bücher
    ©
    rethink-recycle.net

    Bibliotheken – Mehr als nur Bücher

    Wenn man an Bibliotheken denkt, dann denkt man zuerst an physische Bücher. Doch das tatsächliche Angebot ist Mittlerweile so viel größer und vielseitiger. Teilweise kann man auch Sonntags Bibliotheken besuchen. Das Angebot All diese Dinge kannst du für einen einmaligen, geringen Geldbetrag im Jahr leihen und benutzen. Durch die Nutzung dieses vielseitigen Angebots sparst du…

  • Sei umweltbewusst: Mäh weniger Rasen!
    ©
    rethink-recycle.net

    Sei umweltbewusst: Mäh weniger Rasen!

    Aus biologischer Sicht sollte man Rasen nur 1x im Jahr mähen. Ich weiß… Der makellose, deutsche Rasen im makellosen, deutschen Vorgarten muss unbedingt ordentlich und sauber aussehen. Aber warum eigentlich? Ich liebe etwas verwilderte Gärten, in denen die unterschiedlichsten wilden Blumen und Kräuter zu Hause sind. In denen es vor Leben nur so wimmelt. Vorteile,…

  • AIR-INK – Tinte aus Luftverschmutzung
    ©
    air-ink.com

    AIR-INK – Tinte aus Luftverschmutzung

    Der Erfinder Anirudh Sharma aus Indien filtert Rußpartikel aus der Luft und nutzt diese als Grundlage für seine Tinte. “Ein durchschnittlicher Stift enthält rund 40 bis 50 Minuten Abgasluft eines gewöhnlichen Dieselfahrzeugs. Die Abgase, die ein Auto auf einer Strecke von zehn Kilometern emittiert, genügen Sharma, um eine ganze Druckerpatrone zu füllen.“ heise.de → air-ink.com→…

  • Junk Castle
    ©
    David Patterson

    Junk Castle

    Mit nur $500 ein Schloss bauen? Geht! Victor Moore hat es 1970 vorgemacht. Sein Schloss, das er damals für seine Master-Arbeit erbaute, besteht z.B. aus Waschmaschinen-, Trockner-, Autoteilen und vielem mehr, was man so auf Schrottplätzen findet. → Artistic Renderings by David Patterson→ marcus-obst.de

  • Mit fester Haarseife Plastik vermeiden
    ©
    rethink-recycle.net

    Mit fester Haarseife Plastik vermeiden

    Duschgels und Haarshampoos sind üblicherweise nur in Plastikflaschen zu kaufen. Zudem beinhaltet konventionelles Duschzeug jede Menge künstlicher Zusatzstoffe und manchmal sogar Mikroplastik!Gute Gründe also, um sich Haarseife mal genauer an zu schauen und zu testen. Ich verwende seit mittlerweile 8 Jahren nur noch Haarseife und bin sehr zufrieden. Anfangs ist es recht ungewohnt und in…

  • Bücherschrank – Bethel
    ©
    rethink-recycle.net

    Bücherschrank – Bethel

    Diesen Beitrag wollte ich eigentlich schon vor einer Ewigkeit posten, aber irgendwie ist er mir durchgerutscht… Es gibt jedenfalls auch einen Bücherschrank in Bielefeld-Bethel, nur damit ihr Bescheid wisst! 😉 Bethelplatz 133617 Bielefeld → Jetzt auch auf der Bielefeld-Map verzeichnet→ Noch mehr Bücherschränke in Bielefeld und Umgebung (freizeitmonster.de)

  • Lästige Werbung im Briefkasten
    ©
    rethink-recycle.net

    Lästige Werbung im Briefkasten

    Die Werbung im Briefkasten landet in vielen Haushalten meist ungelesen im Altpapier. Das ist nicht nur Ressourcenverschwendung, sondern auch eine unnötig Belastung für das Entsorgungssystem. Die schnellste Lösung ist ein Aufkleber auf dem Briefkasten. Doch weshalb muss man eigentlich einen “Ich will verdammt nochmal keine Werbung”-Aufkleber auf den eigenen Briefkasten kleben statt andersrum: “Ich möchte…

  • Kontaktlinsen-Behälter
    ©
    rethink-recycle.net

    Kontaktlinsen-Behälter

    Wenn ihr Kontaktlinsen tragt, achtet auch auf die Größe eures Kontaktlinsen-Behälters! Zu der Kontaktlinsenflüssigkeit bekommt man oft einen Gratis-Behälter dazu. Doch habt ihr euch schonmal gefragt warum das so ist? Diese “geschenkten” Behälter sind meistens größer als sie sein müssten und man verschwendet automatisch viel mehr Flüssigkeit als nötig wäre. Mit kleineren Behältern könnt ihr…

  • Wie nachhaltig sind eigentlich Bestattungen?
    ©
    rethink-recycle.net

    Wie nachhaltig sind eigentlich Bestattungen?

    Habt ihr euch schon mal mit Bestattungen auseinander gesetzt?Mit Sicherheit hat der ein oder andere schon eine Präferenz, ob Sarg oder Urne. Doch wenn man mal tiefer geht, stellt sich im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes schnell die Frage: Sind konventionelle Sarg- und Urnenbestattungen eigentlich nachhaltig? Denn gerade Särge werden oft aus dem schützenswerten Rohstoff…

  • Slow Fashion

    Slow Fashion

    Was ist Slow Fashion? Slow Fashion (auch: Ethical Fashion) bildet den Gegensatz zu Fast Fashion. Es geht dabei also um eine Verlangsamung und den bewussteren, umweltverträglicheren Umgang mit Kleidung, weil besonders die Textilindustrie aktuell einen erheblichen, negativen Einfluss auf unsere Umwelt hat und somit den Klimawandel stark beschleunigt. Auswirkungen von Fast Fashion auf die Umwelt…