11. Okt 2021

Stinkende T-Shirts

Altkleider spenden - Aber wo? © rethink-recycle.net

Kennt ihr das, wenn eure älteren (aber frisch gewaschenen) T-Shirts schon nach kurzem Tragen unangenehm müffeln?
Das liegt daran, dass sich Bakterien im Stoff eingenistet haben und sich fleißig vermehren. Bei Wasch-Temperaturen unter 90°C bekommt man die allein durch Waschen nicht raus.

Schmeißt diese T-Shirts aber nicht sofort weg, denn es gibt einen Trick wie man die Bakterien – und somit den unangenehmen Geruch – wieder los wird:
Einfach das T-Shirt kurz vor dem Waschen mit Essig vorbehandeln (also Essig auf die Stellen draufträufeln oder -sprühen) oder eine zeitlang in einer Essig-Wasser-Mischung einweichen lassen und dann ganz normal in die Wäsche geben. 🙂

First published: 15.09.2016

X