4. Okt 2014

Giftige Kleidung

Viele große Hersteller von Outdoor-Kleidung fangen so langsam an ihre Ware aus recycelten Materialien herzustellen (Siehe z.B. „The North Face“), aber das ist nicht genug! Denn in den Materialien, die zur Herstellung der Kleidung verwendet werden, finden sich häufig Giftstoffe, die unsere Umwelt belasten und langsam aber sicher zerstören!

 

Die deutsche Outdoor-Marke „Pyua“ beispielsweise hat diese Giftstoffe aus dem Produktkreislauf genommen. Ihre Produkte werden ökologisch und sozial nachhaltig hergestellt.

 

Hier findet ihr einen guten Artikel von wiwo green, der alles sehr einleuchtend beschreibt!