5. Jan 2013

Posteraufbewahrung

Posteraufbewahrung

Im letzten Beitrag hab ich euch quasi verboten Geschenkpapier zu benutzen. Aber… man begeht ja doch manchmal kleine Sünden und so hab ich auch noch eine Geschenkpapierrolle hier rumstehen.

 

(mehr …)

Autor dieses Artikels:

30. Dez 2012

Statt Geschenkpapier…

Statt Geschenkpapier... © rethink-recycle.net

Geschenkpapier ist zwar schick, aber in vielen Fällen nicht besonders umweltfreundlich.
Hier findest du ein paar Anregungen, was du alles als alternatives Verpackungsmaterial nutzen kannst.

Natürlich könnte man recyclebares Geschenkpapier (das mit dem Umweltzeichen „blauer Engel“) oder Packpapier nutzen, andererseits warten auch schon viele andere Verpackungsmaterialien in deinem Haushalt auf dich, die dich nichts extra kosten. Warum also neu kaufen?

Alternativen:

  • Zeitungen
  • Tapetenreste
  • Stoffreste
  • Poster
  • vorjahres Kalenderblätter
  • Schallplattenhüllen (siehe unten)
  • Seiten aus großen Büchern, die nur noch so im Regal zustauben
  • Comicseiten
  • Geschirrhandtücher (neue, die man quasi mit verschenkt – so entsteht kein Papiermüll und man kann die Verpackung sogar noch weiterverwenden)
  • Plastiktüten (siehe unten)
  • Instant-Getränkepulver-Dosen

Hier eine Verpackung aus einer Schallplattenhülle

Statt Geschenkpapier...

 

Und hier aus einer Plastiktüte

Statt Geschenkpapier...

 

Statt Geschenkpapier...
22. Okt 2012

Plastic Planet

Plastic Planet

© plasticplanet-derfilm.at

Die Dokumentation „Plastic Planet“ von Werner Boote über dieses schöne, bunte, formbare, vielseite Plastikzeugs hat mein Weltbild ein wenig verändert und mir vor Augen geführt, dass wir Plastik gegenüber viel zu unkritisch sind, weil wir es bereits von Kindesbeinen an im Blut haben (wortwörtlich…).

 

Trailer zum Film

 

Doku in Voller Länge in der Mediathek der Bundeszentrale für politische Bildung:
→ bpb.de

 

Links zu weiteren Infos

→ plastic-planet.de (offizielle deutsche Seite)
→ plasticplanet-derfilm.at (offizielle österreichische Seite)
→ DVD/BlueRay kaufen (ebay)
→ „Plastic Planet“ als Unterrichtsmaterial

15. Jul 2012

Plastiktüten

Plastiktüten

In allen Geschäften bekommt man zum Verstauen der eingekauften Ware allerhand Plastiktüten. Gerade die weniger stabilen Tüten werden nicht wieder verwendet und direkt in den Müll geworfen.

Am Besten wäre natürlich, wenn man gleich zum Einkaufen einen Stoffbeutel mitgenommen hätte, aber sowas hat man ja nicht immer dabei.

(mehr …)

Autor dieses Artikels:

8. Jun 2012

Top oder FlipFlop??

FlipFlops sind zwar super bequem, aber nicht sonderlich umweltfreundlich! Was also tun mit FlipFlop-Müll???

 

FlipFlops werden zu Hauf an Afrikas Küsten angeschwemmt. Warum also nicht den FlipFlop-Müll nutzen, der anscheinend im Überfluss vorhanden ist und Kunst draus machen. Irgendwie muss dem ja was postitives abzugewinnen sein…

(mehr …)

9. Apr 2012

Pralinenschachtel

Eierkarton als Pralinenschachtel © rethink-recycle.net

Diese schicke Pralinenschachtel im Oster-Style macht praktisch NULL arbeit. Nur die Packungsbeschriftung von der Eierschachtel entfernen und nach Belieben noch ein bisschen anmalen, wenn es nach etwas mehr aussehen soll…

Die Pralinen selbst sind natürlich ein bisschen aufwändiger. Ich habe satte 5 Stunden dafür gebraucht (bei drei verschiedenen Sorten). Dafür sind sie aber auch super lecker und beim zubereiten kann man auch schon immer schön naschen! 🙂

Autor dieses Artikels: